Master: Erste Studierende starten jetzt ins Wintersemester

Neuer trinationaler Studiengang TEACH verbindet Bonn mit Universitäten in Korea und Japan

Die Universität Bonn, die Korea-Universität und die Universität Tsukuba (Japan) eröffnen mit Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) einen trinationalen Masterstudiengang „Transnational European and East Asian Culture and History“. In Bonn beginnt der Lehrbetrieb zum Wintersemester 2013/2014. Am 7. Oktober werden die ersten Studierenden begrüßt – im Beisein von Vertretern der Partneruniversitäten und der japanischen und koreanischen Botschaft.


Master: Studieren in zwei der dynamischsten Volkswirtschaften der Welt

Neues kombiniertes Master-Programm in den USA und China

Anlässlich der Eröffnung der Duke-Kunshan-Universität nahe Shangahi (DKU) bietet die Duke Fuqua Business School ein neues einjähriges Master-of-Management-Programm an. Dabei verbringen die Studierenden drei Semester an der Duke University in Durham, North Carolina, und zwei Semester in Kunshan.

Absolventen:
Gründertalk, Wissenschaft und Forschung:

Geschäftsideen für mehr Fortschritt und Lebensqualität

Ideenreichtum, Innovationsstärke und Unternehmergeist, das sind die Zutaten der erfolgversprechenden Geschäftskonzepte, die aus ganz Deutschland und Österreich beim Businessplan-Wettbewerb Science4Life Venture Cup 2013 eingereicht wurden. Die Schirmherren des Wettbewerbs, Dr. Karl-Heinz Baringhaus v...

Absolventen, STUDIUM: Preisgekrönte Dissertationen und die Köpfe dahinter

Ausgezeichnet!

Die Forschung verändert laufend unsere Gesellschaft. Aus diesem Grund zeichnet die Körber-Stiftung jährlich die wichtigsten Dissertationen aus. Auch in diesem Jahr wurde der Deutsche Studienpreis wieder an drei herausragende Doktoranden verschiedener Fachgebiete vergeben. academicworld.net konnte ku...

Master: Im dualen Studium fit für die digitale Zukunft werden

Digital Pioneering-Studiengang bei HP

HP und die private Zeppelin Universität Friedrichshafen führen den neuen Studiengang „Master of Digital Pioneering“ als berufsintegriertes duales Masterstudium ein. Er bereitet Studierende gezielt darauf vor, in einer zunehmend von Digitalisierung geprägten Welt Pionierprodukte und -prozesse zu entw...


Hochschulpolitik, STUDIUM:

Mehr Leuchttürme für Deutschland

Professor Horst Hippler ist der neue Präsident der deutschen Hochschulrektorenkonferenz (HRK). academicworld hat mit dem bisherigen Rektor des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) über seine Pläne, Erfolge und Wünsche gesprochen.

Wissenschaft und Forschung:

„Wir sind Plätzchenbäcker!“

Mehr Frauen in Führungspositionen – so lautet derzeit das allgemeine Credo der deutschen Wirtschaft. Aber wo liegen eigentlich die Schwierigkeiten für Frauen, beruflich aufzusteigen? Christiane Funken, Professorin der TU Berlin, beschäftigt sich intensiv mit dem Thema und erläutert im Gespräch mit a...

Master:

Der neue MASTER OF DESIGN/MEDIALE RÄUME (M.A.)

Die BTK – Hochschule für Gestaltung ist eine staatlich anerkannte private Gestaltungshochschule. Jetzt gibt es einen neuen Master, bei dem heute die führenden kreativen Köpfe von morgen ausgebildet werden.

Wissenschaft und Forschung: Verlagsboykott in der Wissenschaft

Wie teuer darf Wissen sein?

Wissenschaftler publizieren für lau - aber Wissenschaftsverlage scheffeln Geld ohne Ende. Der Unmut der Forscher und der Unibibliotheken richtet sich vor allem gegen den britisch-niederländischen Verlag Elsevier.

Beratung & Prüfung, Absolventen:

Camelot stiftet Juniorprofessur

Strategie- und Organisationsberatung Camelot stiftet Juniorprofessur für Supply Chain Management an der Mannheimer Fakultät für Betriebswirtschaftslehre. Fakultät baut Area Operations auf dann insgesamt vier Professuren aus.

STUDIUM, Absolventen, Gründertalk:

Forschungsergebnisse sicher zur Marktreife bringen

Bahnbrechende Forschungsergebnisse und Lust auf ein eigenes Unternehmen? Daraus entstehen oft sehr erfolgversprechende Gründungsideen. Ihre Realisierbarkeit können angehenden Gründer ab sofort wieder überprüfen, indem sie ihr Geschäftskonzept bis 20. März beim Hochschul-Gründer-Preis 2012 des netzwe...

Absolventen, Gründertalk, Studientipps:

10. Ausgabe der Innovact Campus Awards: Ein Sprungbrett für junge, innovative Europäer

Zum zehnten Mal lassen die Innovact Campus Awards Studenten, junge Forscher und Unternehmer mit wegweisenden Ideen aus ganz Europa gegeneinander antreten: Diese sollen zeigen, dass ihre Projektarbeit die innovativste und originellste ist! Der in Aussicht gestellte Gewinn? Alles, was es braucht, um...

Hochschulpolitik:

Mit dem eigenen Mentor ins Top-Management

Ein Hochschulstudium vermittelt vor allem theoretisches Wissen. Doch wie sieht es mit der Praxis aus? Das exklusive Top Executive Program (TEP) der International Business School of Service Management Hamburg (ISS) macht MBA-Studenten nicht nur in der Theorie fit für Management-Aufgaben.

Absolventen:

Sicherheit auf hoher See

In der Erneuerbare Energien-Branche gibt es viel zu tun – auch für weibliche Ingenieure. Anne Fischer ist eine von ihnen. Der Bau der riesigen Windkraftanlagen bietet spannende Herausforderungen, aber auch Risiken.

Wissenschaft und Forschung:

Von der Theorie in die Praxis

Die ESB Business School in Reutlingen ist einer der renommiertesten Business Schools in Deutschland und zeichnet sich durch ihren Fokus auf Praxisnähe aus. Dadurch können die Studenten viele Erfahrungen in spannenden Projekten sammeln, wie Katrin Bengler berichtet.

Absolventen:

Beruf oder Berufung – wissenschaftliche Karrieren in Deutschland

Zum Thema „Wissenschaftliche Karrieren“ hat die Hochschulinformationsgesellschaft (HIS) eine Studie veröffentlicht, die zwar hohe Attraktivität aber auch große Probleme aufzeigt. UNIVERSITY JOURNAL hat bei den Hochschulen nachgehakt.

Master:

Aufstand der Doktoranden

Die Affäre um die Doktorarbeit des nunmehr ehemaligen Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg hat hohe Wellen geschlagen. Wir haben dazu mit Frederik Trettin, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Konstanz und einer der Initiatoren des offenen Briefes an Dr. Angela Merkel, gesp...

Master:

Master and More Messe Münster

Premiere des neuen Master Messe-Konzeptes für Deutschland auf ganzer Linie geglückt Bachelor-Studenten haben endlich Aussicht auf einen Master-Platz, Hochschulen lernten ambitionierten Nachwuchs kennen und MASTER AND MORE ist stolz auf eine gelungene Messe-Premiere. Insgesamt rund 1500 Besucher inf...

academicworld.net

Das Portal für Abiturienten, Studenten und Absolventen.
Und alle vielfältig Interessierten.



März bis November, bundesweit 17 Städte

Die jobmesse deutschland tour

Recruitingreise durch 17 bundesdeutsche Städte - Zielgruppe sind Professionals, Wechselwillige, Wiedereinsteiger, Existenzgründer, Weiterbildungsinter...

25.9.2014 in Berlin

jobvector career day für Naturwissenschaftler & Ingenieure in Berlin

Das branchenspezifische Recruiting Event für Naturwissenschaftler & Ingenieure: Nutzen Sie am 25.09.2014 in Berlin den jobvector career day, um Ihre B...

16. Oktober in München

OVERBECK Job Lounge

OVERBECK Job Lounge verbindet die Vorzüge einer Jobmesse mit der Effizienz und Vertraulichkeit einer Personalberatung.

T5 JobMesse in Hamburg

T5 - die erfolgreiche Jobbörse für Biotechnologie, Chemie, Erneuerbare Energien, Healthcare, Life Sciences, Medizintechnik und Pharmazie.

20.11.2014 in Düsseldorf

jobvector career day für Naturwissenschaftler & Ingenieure in Düsseldorf

Nutzen Sie am 20.11.2014 in Düsseldorf den jobvector career day, das Recruiting Event für Naturwissenschaftler & Ingenieure, um Ihre Berufschancen bei...




DIE UNTERNEHMENSKULTUR ENTSCHEIDET, WELCHE ARBEITGEBER WIRKLICH ALS ATTRAKTIV WAHRGENOMMEN WERDEN.




Serie: 21 Fragen

Menschen des 21. Jahrhunderts:
Dominik Graf, der Rekordpreisträger

21 Fragen an: Dominik Graf

Dominik Graf wurde 1952 in München geboren, wo er die Hochschule für Fernsehen und Film besuchte. Als Kino- und TV-Regisseur ist er unter anderem für zahlreiche Folgen der Kriminalserien “Tatort” und “Polizeiruf” bekannt. 2011 gewann er zum neunten Mal den Adolf-Grimme-Preis und ist damit der am häufigsten ausgezeichnete Träger des begehrten Fernsehpreises. Seit 2004 ist Dominik Graf Professor für Spielfilmregie an der Internationalen Filmschule Köln und wurde 2005 zum Honorarprofessor ernannt.


Serie: Netzperlen

Diese Woche: Notes of Berlin

Netzperlen:

In Berlin kommt alles zusammen: Verrückt- und Verruchtheit, Offenheit und Spießertum, Liebe und Hass - im deutschen Mekka für Kreative und Individualisten gibt es viel zu entdecken. Was für skurrile, poetische oder humorvolle Zettelchen und Botschaften überall in der Stadt versteckt sind, zeigt uns ...


Serie: Studenten fragen Professoren

Wie viel Schlaf brauche ich eigentlich?

Studenten fragen Professoren: Alltagsfragen

  


Der Survivalblog: Woche für Woche überleben

Ernährung in Extremsituationen

Leben und Überleben mit Johannes "Joe" Vogel: Survivalwissen 6

Wenn Sie sich in einer Notsituation befinden, während der Sie sich vollständig autark versorgen müssen, stellt sich bald die Frage nach der richtigen Ernährung.


Sportliche Clips

C-Walk crip walk London 5 Way

Clips:

Der Crip-Walk, auch bekannt als C-Walk, ist ein US-amerikanischer Tanzstil. Der Crip-Walk entspringt dem Gangleben der 80er Jahre in Los Angeles und wurde erst Ende der 90er medientauglich. Er begann als s...


Kuriose Sportarten

Sport Stacking

Kurioser Sport:

Sport Stacking (deutsch: Sportstapeln) ist ein Geschicklichkeitssport, bei dem man mit einem Satz von zwölf geformten Bechern (Cups) Pyramiden in einer bestimmten Reihenfolge auf- und wieder abstapelt...



Die Berufseinsteigerfrage

Wie komme ich auf den Radar von Headhuntern und anderen Arbeitgebern?

Die Berufseinsteigerfrage:

„Ich bin seit zwei Jahren als Chemiker bei einem großen Pharmaunternehmen in einer leitenden Position tätig. Ich suche eine neue Herausforderung in den nächsten zwei bis drei Jahren, möchte aber die potenziellen Arbeitgeber auf mich zukommen lassen und nicht selbst blindwütig Bewerbungen schreiben. Was halten Sie davon, sich über Fachbeiträge zu bestimmten Branchenthemen oder über die Teilnahme an Diskussionen eine gewisse öffentliche Reputation aufzubauen, die mich über das Internet leicht auffindbar machen? Oder, anders gefragt, wie bekomme ich am besten ein öffentliches Profil als Experte, um Headhunter und neue Arbeitgeber auf mich aufmerksam zu machen? Ich rede jetzt nicht von einem anbiederndem XING-Profil, sondern von etwas mit Klasse.“ Patrick S. (30), Frankfurt



Experten-Blog: Tacheles von Posé

Mitarbeiter müssen unbedingt loyal sein. Stimmt das?

Meine Meinung - von Ulf D. Posé:

Loyalität wird in Unternehmen groß geschrieben. Manch einer meint damit ungebrochenen Gehorsam. Aber will man wirklich einen Mitarbeiter, der keine Anweisung hinterfragt? Viel wertvoller ist doch ein mündiger Kollege, der sein Handeln auch selbst ver...


Experten-Blog: Wille zur Bildung

Lasst uns über Indien reden!

Bildung: Franziska Wille, die Expertin für Bildung, blickt über den Tellerrand

Indien – nix Neues und dennoch irgendwie noch in weiter Ferne für viele. Ich sprach mit Indien-Experte Peter Braun, Jahrgang 1978, über seine Leidenschaft und konnte gar nicht aufhören, mitzutippen.

http://www.iss-hamburg.de/uploads/media/ISS_MBA_Brochure.pdf

Experten-Blog: Einwurf von Eschle

Die wahre Tabelle der letzten zehn Jahre

Fußball : Wenn es wirklich einen Fußballgott gäbe ...

Das Leben ist ungerecht. Wer dies als kleiner Junge noch nicht lernt (wenn die braven Mädels grundsätzlich immer bessere Noten bekommen als die Buben), kapiert das spätestens, wenn er als Fußballfan Anhänger eines kleinen Klubs ist. Eines Vereins, de...


Was tun nach dem Abi? Hier gibt es Infos, Anregungen, Studiengänge - und Reisetipps!



Studium fertig - oder Ende in Sicht? Hier gibt es Infos zur Karriereplanung

 

 

 

Berufswunsch Consultant



Gewinnspiel

Jugendstil

Gewinnspiele & Tests:

Die Koreanerin YOUNEE ist eine virtuose Pianistin und ausserordentlich talentierte Sängerin und Songschreiberin, die schon von frühen Kindesbeinen an den sehnlichsten Wunsch hat, alle musikalischen Grenzen zu überwinden. Ihr neues Album ‚Jugendstil’,...


Gewinnspiel

Ab auf die Tanzfläche!

Gewinnspiele & Tests:

„Härter, schneller, weiter“ heißt es nicht nur in Las Vegas, sondern auch für STEP UP: ALL IN – in bestechendem 3D ein Dance-Entertainment der Extraklasse. Ab 7. August im Kino.


Gewinnspiel

Nach der Schlacht ist vor der Schlacht

Gewinnspiele & Tests:

Fast eine Million Kinozuschauer haben 300: RISE OF AN EMPIRE, die bildgewaltige Verfilmung des zweiten 300-Comics von Frank Miller auf der großen Leinwand bestaunt und freuen sich nun darauf, das Schlachtengetümmel zuhause wieder und wieder zu genieß...


DVD der Woche

Puppet on an string: „Strings“

DVD der Woche: „Strings“

Arthaus statt Blockbuster: Jede Woche eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel - für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen.

Die zehn Besten

Die 10 ... Filme, die immer im Fernsehen kommen

TOP 10: Gefühlt täglich

Ja, es scheint Filme zu geben, die täglich im TV laufen. Und oft genug ist man einfach zu kraftlos, um um- oder auszuschalten. Außerdem: Da man die Handlung schon kennt, hat man keine Mühe, dieser zu folgen. Ob das nun allerdings das Kalkül der Fernsehsender ist? Oder ob man einfach beim Rechtekauf die Klausel übersehen hat, mit der man sich verpflichtet, den Film täglich zu zeigen? Wie dem auch s...


Fernweh

Fünf Fragen, ein Ziel: Die Karriere im Ausland

Fernweh: Internationale Karriere

Viele Berufsanfänger stellen sich eine langfristige Karriere im Ausland sehr romantisch vor: Ein ausgesprochen gutes Gehalt, die Sonne scheint den ganzen Tag und man genießt Privilegien, von denen man in Deutschland nur träumen kann. Doch entspricht das der Wahrheit und sind Sie tatsächlich bereit für eine Karriere außerhalb Deutschlands? Hier kommen fünf Fragen, die Ihnen bei der Entscheidung behilflich sein können.

Viele Berufsanfänger stellen sich eine langfristige Karriere im Ausland sehr romantisch vor: Ein ausgesprochen gutes Gehalt, die Sonne scheint den ganzen Tag und man genießt Privilegien, von denen man in Deutschland nur träumen kann. Doch entspricht das der Wahrheit und sind Sie tatsächlich bereit für eine Karriere außerhalb Deutschlands? Hier kommen fünf Fragen, die Ihnen bei der Entscheidung behilflich sein können. 


Fernweh

Sprachkurs im Ausland – Welche Möglichkeiten gibt es?

Fernweh: Fremdsprachen lernen

Wer seine Fremdsprachenkenntnisse verbessern möchte, kommt um einen Auslandsaufenthalt nicht herum. Im Mutterland der Sprache ist man 24 Stunden am Tag von dieser umgeben und gezwungen, sie in Alltagssituationen anzuwenden. In Kombination mit einem Sprachkurs lassen sich so schnell Lernerfolge erzielen.


Lesen

Liebe ist Kampf

Thriller: Juli Zehs "Nullzeit"

Nach den Erfolgen durch „Schilf“ und „Corpus Delicti. Ein Prozess“ versucht sich Juli Zeh an einem Psychothriller.


Lesen

Der Weg zum 4. Stern

Populäres Sachbuch:

Vier Wochen lang war die Aufmerksamkeit der Welt – zumindest der Fußball-liebenden – auf Brasilien gerichtet. Nun gibt es die beeindruckendsten Momente, spektakulärsten Spiel und viele viele schöne Bilder in „2014 Brasil“, der Quintessenz der WM aus Sicht der Süddeutschen Zeitung.


Lesen

In den Schatten

Sach- und Fachbücher:

Film noir ist ein Terminus aus dem Bereich der Filmkritik. Ursprünglich wurde mit diesem Begriff eine Reihe von zynischen, durch eine pessimistische Weltsicht gekennzeichneten US-amerikanischen Kriminalfilmen der 1940er und 1950er Jahre klassifiziert, die im deutschen Sprachraum auch unter dem Begriff „Schwarze Serie“ zusammengefasst werden. Der wunderschöne Bildband aus dem Taschen Verlag fasst den Begriff ein wenig weiter.