Master: Erste Studierende starten jetzt ins Wintersemester

Neuer trinationaler Studiengang TEACH verbindet Bonn mit Universitäten in Korea und Japan

Die Universität Bonn, die Korea-Universität und die Universität Tsukuba (Japan) eröffnen mit Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) einen trinationalen Masterstudiengang „Transnational European and East Asian Culture and History“. In Bonn beginnt der Lehrbetrieb zum Winter...

Master: Studieren in zwei der dynamischsten Volkswirtschaften der Welt

Neues kombiniertes Master-Programm in den USA und China

Anlässlich der Eröffnung der Duke-Kunshan-Universität nahe Shangahi (DKU) bietet die Duke Fuqua Business School ein neues einjähriges Master-of-Management-Programm an. Dabei verbringen die Studierenden drei Semester an der Duke University in Durham, North Carolina, und zwei Semester in Kunshan.

Gründertalk, Wissenschaft und Forschung:

Geschäftsideen für mehr Fortschritt und Lebensqualität

Ideenreichtum, Innovationsstärke und Unternehmergeist, das sind die Zutaten der erfolgversprechenden Geschäftskonzepte, die aus ganz Deutschland und Österreich beim Businessplan-Wettbewerb Science4Life Venture Cup 2013 eingereicht wurden. Die Schirmherren des Wettbewerbs, Dr. Karl-Heinz Baringhaus v...

Exzellenz, STUDIUM: Preisgekrönte Dissertationen und die Köpfe dahinter

Ausgezeichnet!

Die Forschung verändert laufend unsere Gesellschaft. Aus diesem Grund zeichnet die Körber-Stiftung jährlich die wichtigsten Dissertationen aus. Auch in diesem Jahr wurde der Deutsche Studienpreis wieder an drei herausragende Doktoranden verschiedener Fachgebiete vergeben. academicworld.net konnte ku...


Master: Im dualen Studium fit für die digitale Zukunft werden

Digital Pioneering-Studiengang bei HP

HP und die private Zeppelin Universität Friedrichshafen führen den neuen Studiengang „Master of Digital Pioneering“ als berufsintegriertes duales Masterstudium ein. Er bereitet Studierende gezielt darauf vor, in einer zunehmend von Digitalisierung geprägten Welt Pionierprodukte und -prozesse zu entw...

Hochschulpolitik, STUDIUM:

Mehr Leuchttürme für Deutschland

Professor Horst Hippler ist der neue Präsident der deutschen Hochschulrektorenkonferenz (HRK). academicworld hat mit dem bisherigen Rektor des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) über seine Pläne, Erfolge und Wünsche gesprochen.

Wissenschaft und Forschung:

„Wir sind Plätzchenbäcker!“

Mehr Frauen in Führungspositionen – so lautet derzeit das allgemeine Credo der deutschen Wirtschaft. Aber wo liegen eigentlich die Schwierigkeiten für Frauen, beruflich aufzusteigen? Christiane Funken, Professorin der TU Berlin, beschäftigt sich intensiv mit dem Thema und erläutert im Gespräch mit a...

Master:

Der neue MASTER OF DESIGN/MEDIALE RÄUME (M.A.)

Die BTK – Hochschule für Gestaltung ist eine staatlich anerkannte private Gestaltungshochschule. Jetzt gibt es einen neuen Master, bei dem heute die führenden kreativen Köpfe von morgen ausgebildet werden.

Wissenschaft und Forschung: Verlagsboykott in der Wissenschaft

Wie teuer darf Wissen sein?

Wissenschaftler publizieren für lau - aber Wissenschaftsverlage scheffeln Geld ohne Ende. Der Unmut der Forscher und der Unibibliotheken richtet sich vor allem gegen den britisch-niederländischen Verlag Elsevier.

Beratung & Prüfung, Exzellenz:

Camelot stiftet Juniorprofessur

Strategie- und Organisationsberatung Camelot stiftet Juniorprofessur für Supply Chain Management an der Mannheimer Fakultät für Betriebswirtschaftslehre. Fakultät baut Area Operations auf dann insgesamt vier Professuren aus.

STUDIUM, Exzellenz, Gründertalk:

Forschungsergebnisse sicher zur Marktreife bringen

Bahnbrechende Forschungsergebnisse und Lust auf ein eigenes Unternehmen? Daraus entstehen oft sehr erfolgversprechende Gründungsideen. Ihre Realisierbarkeit können angehenden Gründer ab sofort wieder überprüfen, indem sie ihr Geschäftskonzept bis 20. März beim Hochschul-Gründer-Preis 2012 des netzwe...

Exzellenz, Gründertalk, Studientipps:

10. Ausgabe der Innovact Campus Awards: Ein Sprungbrett für junge, innovative Europäer

Zum zehnten Mal lassen die Innovact Campus Awards Studenten, junge Forscher und Unternehmer mit wegweisenden Ideen aus ganz Europa gegeneinander antreten: Diese sollen zeigen, dass ihre Projektarbeit die innovativste und originellste ist! Der in Aussicht gestellte Gewinn? Alles, was es braucht, um...

Hochschulpolitik:

Mit dem eigenen Mentor ins Top-Management

Ein Hochschulstudium vermittelt vor allem theoretisches Wissen. Doch wie sieht es mit der Praxis aus? Das exklusive Top Executive Program (TEP) der International Business School of Service Management Hamburg (ISS) macht MBA-Studenten nicht nur in der Theorie fit für Management-Aufgaben.

Exzellenz:

Sicherheit auf hoher See

In der Erneuerbare Energien-Branche gibt es viel zu tun – auch für weibliche Ingenieure. Anne Fischer ist eine von ihnen. Der Bau der riesigen Windkraftanlagen bietet spannende Herausforderungen, aber auch Risiken.

Wissenschaft und Forschung:

Von der Theorie in die Praxis

Die ESB Business School in Reutlingen ist einer der renommiertesten Business Schools in Deutschland und zeichnet sich durch ihren Fokus auf Praxisnähe aus. Dadurch können die Studenten viele Erfahrungen in spannenden Projekten sammeln, wie Katrin Bengler berichtet.

Exzellenz:

Beruf oder Berufung – wissenschaftliche Karrieren in Deutschland

Zum Thema „Wissenschaftliche Karrieren“ hat die Hochschulinformationsgesellschaft (HIS) eine Studie veröffentlicht, die zwar hohe Attraktivität aber auch große Probleme aufzeigt. UNIVERSITY JOURNAL hat bei den Hochschulen nachgehakt.

Master:

Aufstand der Doktoranden

Die Affäre um die Doktorarbeit des nunmehr ehemaligen Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg hat hohe Wellen geschlagen. Wir haben dazu mit Frederik Trettin, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Konstanz und einer der Initiatoren des offenen Briefes an Dr. Angela Merkel, gesp...

Master:

Master and More Messe Münster

Premiere des neuen Master Messe-Konzeptes für Deutschland auf ganzer Linie geglückt Bachelor-Studenten haben endlich Aussicht auf einen Master-Platz, Hochschulen lernten ambitionierten Nachwuchs kennen und MASTER AND MORE ist stolz auf eine gelungene Messe-Premiere. Insgesamt rund 1500 Besucher inf...

academicworld.net

Das Portal für Abiturienten, Studenten und Absolventen.
Und alle vielfältig Interessierten.





März bis November, bundesweit 17 Städte

Die jobmesse deutschland tour

Recruitingreise durch 17 bundesdeutsche Städte - Zielgruppe sind Professionals, Wechselwillige, Wiedereinsteiger, Existenzgründer, Weiterbildungsinter...

24. und 25. April 2014 in München und Ingolstadt

TRACTION 2014 – Studierende erproben Logistik-Beratung eines führenden Automobilherstellers

The Boston Consulting Group (BCG) lädt Ingenieure und Wirtschaftsingenieure am 24. und 25. April 2014 zum Strategieworkshop "TRACTION 2014" nach Münch...

15. bis 18. Mai in Budapest

Horizon 2014

Studenten entwickeln beim Workshop mit McKinsey in Budabpest IT-Lösungen für eine internationale Unternehmensfusion – Bewerbungen bis zum 23. März mög...

15. und 16. Mai 2014 in Bayreuth

6. Bayreuther Ökonomiekongress

Am 15. und 16. Mai 2014 findet der 6. Bayreuther Ökonomiekongress auf dem Campus der Universität statt – die mittlerweile größte Wirtschaftskonferenz ...

24. Mai 2014 in Bonn

women&work 2014 – das Karriere-Highlight für Frauen

Knapp 100 Aussteller – darunter Adecco, accenture, adidas Group, BASF, Bayer, GE, Siemens oder ThyssenKrupp – präsentieren sich am 24. Mai von 10:00 b...


Jobbox
Job suchen
und bewerben!

Was?
Wo?
Umkreis
Position
studentische Nebenjob
Auszubildender
Einsteiger, Trainee, Volontär
Praktikant
Werkstudent, Diplomand



Forschung aktuell: Energie im Wandel


Die Energieversorgung, wie wir sie kennen, hat ausgedient.
Damit unsere Stromnetze die technischen Herausforderungen der Zukunft meistern können, müssen die Energiesysteme flexibler und intelligenter werden. Das Fraunhofer-Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES gestaltet diesen Wandel.



DIE UNTERNEHMENSKULTUR ENTSCHEIDET, WELCHE ARBEITGEBER WIRKLICH ALS ATTRAKTIV WAHRGENOMMEN WERDEN.




Serie: 21 Fragen

Menschen des 21. Jahrhunderts:
Hans Weingartner, der Minimalist

21 Fragen an:

Von der Neurochirurgie zum Film. Geht nicht? Geht doch! Den 1970 geborenen Vorarlberger Hans Weingartner zog es nach seinem Studium der Physik und der Neurowissenschaften in Wien und Berlin an die KHM in Köln. 2001 legte Weingartner, der sowohl Drehbuchautor, Produzent und Regisseur ist, mit seinem Debütfilm "Das weisse Rauschen" vor und feierte seinen endgültigen Durchbruch 2004 mit seinem globalisierungskritischen Film "Die fetten Jahre sind vorbei". Mitte November 2007 lief Weingartners Film "Free Rainer" mit Moritz Bleibtreu in den deutschen Kinos.


Serie: Netzperlen

Diese Woche: Notes of Berlin

Netzperlen:

In Berlin kommt alles zusammen: Verrückt- und Verruchtheit, Offenheit und Spießertum, Liebe und Hass - im deutschen Mekka für Kreative und Individualisten gibt es viel zu entdecken. Was für skurrile, poetische oder humorvolle Zettelchen und Botschaften überall in der Stadt versteckt sind, zeigt uns ...


Serie: Studenten fragen Professoren


Der Survivalblog: Woche für Woche überleben

Ernährung in Extremsituationen

Leben und Überleben mit Johannes "Joe" Vogel: Survivalwissen 6

Wenn Sie sich in einer Notsituation befinden, während der Sie sich vollständig autark versorgen müssen, stellt sich bald die Frage nach der richtigen Ernährung.


Sportliche Clips

The worlds fastest receiver

Clips:

Normal spielen wir ein bischen Frisbee im Park bei Sonne und Bier. Es gibt aber auch Leute denen das zu langweilig ist.


Kuriose Sportarten

Elefantenpolo

Kurioser Sport:

Das Elefantenpolo ist eine Sportart, die dem Polo ähnelt, jedoch mit indischen Elefanten gespielt wird. Im Vergleich zum regulären Polo ist die Dauer der "chukka" genannten Spielphasen kürzer, die Spi...



Die Berufseinsteigerfrage

Welche Aussagekraft haben Arbeitgeber-Rankings?

Die Berufseinsteigerfrage:

Kim Reinersdorf, Biologiestudentin aus Berlin, fragt: “Auf der Suche nach dem ersten Arbeitgeber trifft man immer wieder auf Rankings, welche die Güte von Arbeitgebern messen. Ein populäres ist die Erhebung des Berliner Trendence-Instituts, das nur Studierende befragt. Können diese aber überhaupt eine Aussage über einen Arbeitgeber machen, bei dem sie noch keine wirkliche Berufserfahrung sammeln konnten? Nehmen Personalexperten solche Studien ernst und kann man sich als Berufseinsteiger wirklich an der Trendence-Studie orientieren, um die Qualität eines Arbeitgebers abzulesen?”



Experten-Blog: Tacheles von Posé

Gib den Dingen den richtigen Wert!

Meine Meinung - von Ulf D. Posé: Wertediskurs

Es ist schon komisch, wenn nicht sogar lustig; in den meisten Fällen jedoch eher traurig. Die Wertewelt ist etwas durcheinander geraten.


Experten-Blog: Wille zur Bildung

Unfairness am Arbeitsplatz

Bildung: Im Gespräch mit Prof. Dr. Marion Fortin

Wer kennt das nicht? Der Chef ist unfair, der miese Kollege sowieso und auch die Teampartnerin hat in letzter Zeit befremdende Verhaltensweisen und schlürft den Latte plötzlich lieber mit anderen. Wenn sich das dann auch noch auf die Arbeit überträgt...


Experten-Blog: Einwurf von Eschle

Die wahre Tabelle der letzten zehn Jahre

Fußball : Wenn es wirklich einen Fußballgott gäbe ...

Das Leben ist ungerecht. Wer dies als kleiner Junge noch nicht lernt (wenn die braven Mädels grundsätzlich immer bessere Noten bekommen als die Buben), kapiert das spätestens, wenn er als Fußballfan Anhänger eines kleinen Klubs ist. Eines Vereins, de...


Was tun nach dem Abi? Hier gibt es Infos, Anregungen, Studiengänge - und Reisetipps!



Studium fertig - oder Ende in Sicht? Hier gibt es Infos zur Karriereplanung

 

 

 

Berufswunsch Consultant



Gewinnspiel

Muppets on Tour

Gewinnspiele & Tests:

Vorhang auf - die Muppets sind wieder da! In Disneys MUPPETS MOST WANTED geht die chaotische Crew auf große Tour. Zum Kinostart am 1. Mai gibts nun das Gewinnspiel auf Academicworld.


Gewinnspiel

Inside Llewyn Davis

Gewinnspiele & Tests:

Der neue Film der Coen-Brüder INSIDE LLEWYN DAVIS startet ab 10. April als Single DVD und Blu-ray sowie als Special Edition inklusive der Konzertdokumentation ANOTHER DAY, ANOTHER TIME neu im Heimkino. Bei uns das Gewinnspiel zum Heimkinostart.


Gewinnspiel

Der Teufelsgeiger

Gewinnspiele & Tests:

Geigenvirtuose spielt Geigenvirtuose - ab 11. April auch auf Blu-ray und DVD. Bei uns gibt's das Gewinnspiel zum Film mit David Garrett.


DVD der Woche

21 Guns: „L.A. Confidential“

DVD der Woche:

Arthaus statt Blockbuster: Jede Woche eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel - für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen. 

Die zehn Besten

Die 10 ... Filme, die immer im Fernsehen kommen

TOP 10: Gefühlt täglich

Ja, es scheint Filme zu geben, die täglich im TV laufen. Und oft genug ist man einfach zu kraftlos, um um- oder auszuschalten. Außerdem: Da man die Handlung schon kennt, hat man keine Mühe, dieser zu folgen. Ob das nun allerdings das Kalkül der Fernsehsender ist? Oder ob man einfach beim Rechtekauf die Klausel übersehen hat, mit der man sich verpflichtet, den Film täglich zu zeigen? Wie dem auch s...


Fernweh

Sprachkurs im Ausland – Welche Möglichkeiten gibt es?

Fernweh: Fremdsprachen lernen

Wer seine Fremdsprachenkenntnisse verbessern möchte, kommt um einen Auslandsaufenthalt nicht herum. Im Mutterland der Sprache ist man 24 Stunden am Tag von dieser umgeben und gezwungen, sie in Alltagssituationen anzuwenden. In Kombination mit einem Sprachkurs lassen sich so schnell Lernerfolge erzielen.


Fernweh

Bären, Dracula und Schnaps

Fernweh: Eine Reise durch Rumänien

Rumänien! Bären sehen, Wölfe heulen hören, etwas Dracula-Grusel verspüren, zwei Wochen nur Fleisch, Wurst und Paprika essen und mit zahnlosen Schafhirten selbstgebrannten Schnaps trinken - das war die To-do-Liste für eine Reise durch Transsilvanien und die Wallachei.


Lesen

Alternative Normalität

Zeitgenössische Literatur: Rezension zu George Saunders „Zehnter Dezember“

Die meisten Menschen lesen Bücher, um ihrem Alltag zu entfliehen. Der ist meistens leider auch nicht ganz so spannend. Dass die Normalität trotzdem eine sehr interessante Perspektive ist, erkennt man in den kritischen Kurzgeschichten von George Saunders.


Lesen

Sex, Drugs and Anlagenbetrug

Buch: Rezension zu Jordan Belforts Biographie "Der Wolf der Wall Street"

Ein fesselnd geschriebenes Buch über den rasanten Aufstieg und anschließend tiefen Fall des Jordan Belfort.


Lesen

Entgegengesetzte Gemeinsamkeit?

Zeitgenössische Literatur: Rezension zu Mohammed Hanifs „Alice Bhattis Himmelfahrt“

Eine Liebe zwischen rivalisierenden Religionen und einem Paar, das aus völlig unterschiedlichen Welten kommt. Ungewöhnlich in jeder Hinsicht. Kann das gut gehen?