Fernweh: Sprache

Achtung Fettnäpfchen: So vermeiden Sie peinliche Situationen im Urlaub

Wenn wir auf Reisen gehen und uns in ein anderes Land und damit auch in eine andere Kultur begeben, kommt es nicht selten zu kleinen Missverständnissen aufgrund der Sprache oder unterschiedlichen Verhaltensweisen. Um diese unangenehmen Momente zu vermeiden, zeigen wir Ihnen hier die häufigsten Fettnäpfchen, in die man im Urlaub treten kann.


STUDIUM: Wohin zum Studieren?

Die richtige Uni auswählen: Großstadt oder Kleinstadt?

Wenn es darum geht, die richtige Hochschule auszuwählen, stellen sich angehende Studenten eine Reihe von Fragen. Dazu zählt auch die Überlegung, ob das Studium in einer Großstadt oder einer Kleinstadt erfolgen soll. Denn je nach persönlichen Vorlieben kann die Auswahl des Stadttyps darüber entscheiden, wie wohl man sich in der neuen Stadt fühlt. Im Folgenden ein paar Beispiele für beliebte...

Fernweh: Weiterbildung

Sprachreisen auf der ganzen Welt - für Schüler und Erwachsene

Kommunikation läuft über Sprachen ab. Dabei ist es egal, ob man eine E-Mail oder einen Brief schreibt, sich für ein Telefonat entscheidet oder das persönliche Gespräch wählt. Nur mithilfe von Sprachen ist Kommunikation überhaupt möglich.

Events:

T5 Jobmesse in Stuttgart

Die T5 JobMesse bietet Absolventen, Doktoranden und Berufserfahrenen mit naturwissenschaftlicher und technischer Qualifikation die Chance, sich über das Stellenangebot und die Perspektiven in der Healthcare-Branche zu informieren. Am 25. März in Stuttgart!



TV/DVD/Game: Rezension zu Walk Among The Tombstones

Wenn fünf sich streiten ...

... sterben mindestens vier. Eigentlich will Matt Scudder den Fall nicht annehmen – sein potenzieller Kunde ist Drogendealer. Oder wie der es sieht: ein ‚trafficker‘, dessen Ehefrau entführt und ermordet wurde. Scudder soll die Täter finden und der ‚Gerechtigkeit‘ des Witwersüberlassen. Das klingt so natürlich nicht nur zu einfach, sondern ist es auch – und Scudder schon längst mittendrin gefangen.


Gewinnspiele & Tests:

Oh Captain, my Captain

Wenn das organisierte Verbrechen in der Stadt der Engel Angst und Schrecken verbreitet, ist das Team von NCIS: Los Angeles zur Stelle: Die brillante Undercover-Einheit deckt die gefährlichsten Fälle auf und nimmt die übelsten Gangster aufs Korn. Jetzt frisch auf Staffel 5 erschienen und direkt hier zu gewinnen!


Musik: Cold War Kids – Hold My Home

Zuhause ist …

… wo der Schlüssel passt. Oder in diesem Fall: Wo die Musik alles wieder gut macht, anheizt, zum chillen einlädt und die Lyrics das Denken erlauben. HOLD MY HOME - das fünfte Album von Cold War Kids.

Karriereplanung: 3D-Drucker und die Arbeitswelt

Additive Fertigung - ein potenzieller Zukunftsmarkt für Akademiker

Spätestens seitdem die 3D-Drucker in aller Munde sind und in den Medien immer wieder über die verblüffenden Möglichkeiten dieser Technologie berichtet wird, kristallisieren sich auch zunehmend praktische Anwendungsbereiche der additiven Fertigung heraus. Bereits heute existieren eine Reihe von Unternehmen, die den 3D-Druck im B2C- sowie B2B-Bereich zu nutzen wissen. Analysten gehen davon aus, dass sich dieser Trend in Zukunft intensivieren wird und neue Arbeitsplätze in diesem Bereich entstehen werden.

Studientipps: Lernen

Mit einer perfekte Lernumgebung zum Prüfungserfolg

Studenten befinden sich im Rahmen ihrer Ausbildung an der Universität bekanntlich nur zu einem geringen Teil in Hörsälen oder bei Seminaren. Die überwiegende Zeit verbringen sie außerhalb des Institutsgebäudes, um abseits von Lärm und Hektik den Prüfungsstoff zu vertiefen. Das Umfeld spielt dabei eine wichtige Rolle und hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Effizienz beim Lernen. Aber auch zu Hause wird häufig gepaukt, da man sich in den eigenen vier Wänden meistens am besten konzentrieren kann.

Beratung & Prüfung: Consulting

Unternehmen als externer Berater betreuen

Der Begriff "Consulting" hat sich zu einem neuen Modewort gemausert, welches in vielen Branchen wie selbstverständlich in den Sprachgebrauch übergegangen ist. Dahinter verbirgt sich die Ausgliederung bestimmter Tätigkeiten innerhalb eines Unternehmens zu externen Dienstleistern, was in der Tat zu einer Alltagserscheinung geworden ist. Damit verbunden ist in der Regel das Ziel, sich als Firma mehr auf das eigenen Kerngeschäft konzentrieren zu können und Randaufgaben, die anfallen, an Experten mit entsprechendem Know-how auszugliedern.

                                                                

 

Der besondere DVD-Tipp! Leckerbissen für Cineasten °

„Die letzte Flut“

DVD des Monats: „Die letzte Flut“

Arthaus statt Blockbuster: Jeden Monat eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel - für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Mediathek stehen.

TV/DVD/Game: Rezension zu Mockingjay, Teil 1

Willkommen zurück in Panem

Gibt es eigentlich noch Zweifler, die mit TRIBUTE VON PANEM nichts anfangen können? In unserer Welt nicht, denn auch der dritte Film, Mockingjay 1, haut uns wieder völlig von den Socken. Warum? Lest ihr hier.


Film: Rezension zu Seventh Son

Spiel und Spaß mit Mutter Malkin

Aber wer wird das auch schon zu genau nehmen mit diesem ganzen Schicksalsgerede. Klar, Tom ist für eine Laufbahn als Held auserkoren, vor allem im Kampf gegen Hexen. Blöd nur, wenn man sich Hals über Kopf in eine verliebt. Die wiederrum des bösesten aller bösen Hexen dient …


LEBEN: Versicherungen

Frühjahrsaufräumaktion – Welche Policen und Verträge sind tatsächlich wichtig?

Im Tarifdschungel der unterschiedlichen Versicherungsprodukte fällt es den meisten Verbrauchern schwer, zwischen wichtigen und unwichtigen Policen zu unterscheiden. Welche Verträge braucht wirklich jeder? Gibt es vielleicht günstigere? Der Frühling ist ideal, um aufzuräumen – dazu gehört auch die Kündigung unsinniger Verträge!


Gesellschaft & Netz

Digitales Leben: Mehr Chancen für junge Autoren

Auf dem Weg zum E-Bestsellerautor

Schnell, günstig, einfach – das elektronische Buch hat viele Vorteile. Und das nicht nur für den Leser, denn die drei Attribute begünstigen in gleichen Maße auch veröffentlichungswillige Autoren. Marla B. Singer, eine junge deutsche Autorin, setzte von Anfang an nur auf das neue Medium. Kristian Laban, der Experte für digitales Leben auf academicworld.net, erörterte mit ihr die Frage, wie man e



Der Psychoblog zum Weltgeschehen

PsychoCiety:

Herumgestupse

Ständig wir darüber berichtet, dass unsere Daten, ohne unser Wissen, verwertet werden. Doch selten wird auf diese Verwertung genau eingegangen. Pauschal versuchen die Industrien wohl ein Profil von uns zu erstellen, um gezielt Werbung zu platzieren für Dinge, die zu uns passen bzw. für die wir anfällig sind. Die Bundesregierung hat jetzt aber eine neue Art der Verwertung gefunden, die natürlich au


Bewerbung & Berufseinstieg: Bewerbung

Tipps – so klappt´s mit dem Vorstellungsgespräch

Kommt die Einladung für ein Vorstellungsgespräch, ist die erste Hürde bereits erfolgreich genommen. Trotzdem ist es ebenso auch verständlich, dass viele Angst vor dem Vorstellungsgespräch haben, denn schließlich entscheidet nur ein einziges Gespräch über die mögliche Zukunft.

Karriereperspektiven: Abi nachholen

Das Abitur als Türöffner für Studium und Job

Mindestens ein Fachabitur, oft aber auch ein vollwertiges Abitur sind elementare Voraussetzung um den gewünschten Studiengang in Angriff zu nehmen. Auch in Sachen Job und Karriere ist das Abitur ein wichtiger Grundbaustein, um die Tür zu bestimmten Ausbildungsberufen oder Berufsbildern zu öffnen. Es kommt jedoch nicht selten vor, dass Schüler das Bildungssystem bereits nach dem...

Bewerbung & Berufseinstieg: Selbstorganisation

Das Studium mit Ordnung und System angehen

"Ordnung ist das halbe Leben" - diesen Spruch kennt wahrscheinlich jeder. Bei der oberflächlichen Inkenntnisnahme solcher Aussagen und ihrer Profanität, vergisst man jedoch schnell, wie viel Wahrheitsgehalt eigentlich dahinter steckt. Zum effizienten Arbeiten braucht der Mensch schlichtweg Struktur!


Hörbuch: Rezension zu „Die Musik der Stille“

Der Nacht zum Gruß

In seiner Königsmörder Trilogie führte Patrick Rothfuss uns an die Universität von Imre, wo sein Hauptcharakter Kote einst studierte. Dort lernte er Auri kennen, ein Mädchen, das im Untergrund der Uni lebt. Sie ist ein zauberhaftes Ding – und dies ihre Geschichte.

TV/DVD/Game:

Richtungswechsel

Die Rollen haben sich gedreht in der zweiten Staffel der britischen Miniserie „A Young Doctor's Notebook“. Aber auch mit Daniel Radcliffe als Süchtigem und Jon Hamm als Stimme der Vernunft macht dieser schwarzhumorige Ausflug ins russische Hinterland viel Spaß. Seit 27. Februar auf Blu-ray und DVD erhältlich.

Fantasy & Horror:

Dinosaurier in London

Was wäre, wenn Queen Viktoria noch immer ein britisches (zugegeben Steampunk-lastiges) Empire beherrschen würde? Das zeigt die alternative Geschichtsschreibung von Jonathan Greens Pax Britannia Serie auf äußerst spannende und unterhaltsame Weise.



TV/DVD/Game: Es war einmal im Märchenland

Gibt es ein Happy End für Schurken?

Nachdem Henry im Finale von Staffel 2 entführt wurde macht sich nun seine große (mehr oder weniger) glückliche Sippschaft auf zu einer großen Rettungsmission. Seit 5. März auf DVD im Handel.


Fernweh: Business-Trips

Beruflich unterwegs: Tipps für die Geschäftsreise

Geschäftsreisen sind heute in vielen Branchen gang und gäbe. Begibt man sich zum ersten Mal im Auftrag des jeweiligen Unternehmens ins Ausland, ist die Vorbereitung besonders wichtig.

Abiturienten: Ausbildung und Duales Studium

Karriere im Handel: beste Aussichten für Anpacker

Nicht mehr nur die Industrie in Form des produzierenden Gewerbes spielt eine relevante Rolle in der Wirtschaft, sondern auch der Handel. Produkte werden nur verkauft, wenn die Strategien der Einzelhändler und der großen Handelsketten stimmen und die Mitarbeiter auch wissen, wie mit den Kunden umzugehen ist.

Abiturienten:

Wie wird man eigentlich ...

... dieser Typ hinter dem PC, der diese unglaublichen digitale Effekte für Filme zum Leben erweckt? Hendrik Panz ist VFX-Animator bei Disney und hat uns einige Fragen zu seiner Arbeit und sich selbst beantwortet.


Film: Ab 12. März im Kino: Cinderella im Realfilm

Passt der Schuh?

Einer der zeitlosen Disney-Klassiker hat den Sprung in die Realfilm-Welt gewagt. Ab 12. März geht es zusammen mit Cinderella auf den großen Ball und mit dem Prinzen auf die Suche nach der rechten Braut.


Beratung & Prüfung:

Der Weg zum Wirtschaftsprüfer

Wer in eine nahezu krisensichere Branche im Anschluss an sein Studium starten will, sollte in die Wirtschaftsprüfung gehen. Im Zuge des globalen Wandels wird die Kompetenz von Wirtschaftsprüfern immer unentbehrlicher. Wie sich der Weg zum Wirtschaftsprüfer darstellen kann erklärt Wiebke Fröhlich, Ge...

Bewerbung & Berufseinstieg, Offerten:
Buch: Street-Art

Neuer Banksy-Bildband

"Banksy, you are an acceptable level of threat and if you were not you would know about it" ist ein über 200-Seiten starker Fotoband der Arbeiten des britischen Street Art Künstlers Banksy, dessen pointierte Botschaften und ikonischen Motive seit Jahren das Interesse einer breiten Öffentlichkeit erregen. Im Sommer 2012 in Großbritannien erschienen, ist das Buch (neu bei Gingko Press) nun auch im...

Buch: Rezension zu Jordan Belforts Biographie "Der Wolf der Wall Street"
Buch: Der Alltag eines Referendars

Am Rande des Wahnsinns - Der tägliche Klassen-Kampf

Auf diesen Moment warten Lehramtsstudenten das gesamte Studium über: endlich keine Theorie mehr, sondern vor einer richtigen Klasse stehen und unterrichten. Was folgt, ist Ernüchterung. In seinem Buch "Nein, Torben-Jasper, du hast keinen Telefonjoker" lässt Autor Thorsten Wiese zahlreiche Referendaren aus ganz Deutschland über ihre Erfahrungen zu Wort kommen.

Summääh in the City

Film: „Shaun das Schaf – Der Film“, ab 19.3. im Kino

Britanniens pfiffigstes Schaf verschlägt es in die große Stadt und erstmals auf die Leinwand. „Shaun das Schaf – Der Film“, ab 19.3. im Kino, bietet vollkommenes Vergnügen.

Britanniens pfiffigstes Schaf verschlägt es in die große Stadt und erstmals auf die Leinwand. „Shaun das Schaf – Der Film“, ab 19.3. im Kino, bietet vollkommenes Vergnügen.

Vorsicht beim Wünschen!

Film:

Mit Wünschen ist das so eine Sache. Meistens bringt ihre Erfüllung nicht das, was man sich davon versprochen hat. Das müssen auch die Märchenfiguren im Disney-Musicalfilm „Into the Woods“...

Bewerbung & Berufseinstieg: Bewerbungsmaterial

Zeugnisse und Zertifikate - hierzulande essentiell für eine erfolgreiche Bewerbung

In frühem Kindesalter fängt es an, dass für bestimmte Aufgaben, Nachweise zu den Fähigkeiten und Qualifikationen benötigt werden. Ob es sich zum Beispiel um eine spezielle Sportart handelt, wo ein Gesundheitszeugnis erbracht werden muss oder auch anderweitige Nachweise, wichtige Unterlagen werden nicht nur überall benötigt, sondern sollten nach Möglichkeit auch immer aufgehoben werden. Im Laufe...


Shopping: mit Verlosungsaktion

Sach- und Fachbücher:

Natürliche Schönheit

"Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat," wusste schon Goethe. Noch schöner werden diese Liebesgaben der Natur, wenn sie mit Geschick und guten Ideen arrangiert sind. Wie das geht, zeigt das Buch "Blumen fantasievoll arrangieren".


KARRIERE: Finance

Eine Karriere im Banken-Sektor

Wer VWL, BWL oder auch im mathematischen Bereich studiert, der hat vielleicht schon einmal darüber nachgedacht, später im Banken-Sektor tätig zu werden. Hier winken mitunter ansprechende Herausforderungen sowie eine attraktive Bezahlung. Gleichzeitig hat die Branche auch einiges aufzuarbeiten, was im Zuge der vergangenen Finanzkrise in Schieflage geraten ist und teilweise auch einen Ruf wieder herzustellen. Für junge und motivierte Absolventen kann das jedoch umso mehr Ansporn sein, etwas zu...


Karriereplanung: Zeitarbeit

Der Arbeitsmarkt für Studenten boomt

Ein Nebenjob ist für einen Großteil der deutschen Studenten zu einer Notwendigkeit geworden. Je nach Umfrage geben bis zu 70 Prozent der Teilnehmer an, mindestens einer regelmäßigen Tätigkeit nachzugehen. In den vergangenen drei Jahren ist es wieder einfacher geworden, einen passenden Job zu finden: Sowohl kleine als auch mittlere und große Unternehmen stellen neues Personal ein und setzen dabei...


academicworld-Dossier: Studieren, Leben und Überleben mit Survivalspezialist Joe Vogel

Johannes "Joe" Vogel, Jahrgang 1984, studiert Biologie in Karlsruhe. Aber eher nebenberuflich. Denn der Survivalexperte ist nicht nur regelmäßig weltweit auf Expedition, sondern hat mit "Tierische Notnahrung" auch ein Outdoor-Standardwerk mit Kultcharakter veröffentlicht. David Lins unterhielt sich mit ihm.

Feuer machen ohne Streichhölzer: Die Tage werden kürzer und die Nächte bitter kalt. Der Winter steht vor der Tür. Wenn man in dieser Jahreszeit vom rechten Weg abkommt und kein Feuerzeug dabei hat, kann man auch schon mal erfrieren. Um das zu verhindern zeigt uns Überlebenskünstler Johannes "Joe" Vogel, wie man mit einfachsten Werkzeugen und vor allem dem richtigen Wissen, Feuer machen kann.

Kaffee ist fertig! Der heutige Student kann kaum noch ohne iPhone, Facebook und 24-Stunden Bibliothek überstehen. Was aber den akademischen Motor wirklich am Laufen hält, merkt man erst, wenn der Kaffee ausgegangen ist. Dabei wächst an jeder Straßenecke der Grundstoff für ein tiefschwarzes und aromatisches Gebräu.

Leckerei aus dem Wald: Der letzte Schnee des Winters ist geschmolzen, für viele Studenten Zeit, um die ersten Vitamine des Semesters zu tanken - am besten mit einem selbst gemachten Bärlauchpesto.



academicworld.net

Das Portal für Abiturienten, Studenten und Absolventen.
Und alle vielfältig Interessierten.



DIE UNTERNEHMENSKULTUR ENTSCHEIDET, WELCHE ARBEITGEBER WIRKLICH ALS ATTRAKTIV WAHRGENOMMEN WERDEN.




Serie: 21 Fragen

Menschen des 21. Jahrhunderts:
Max Prosa, der musikalische Poet

21 Fragen an:

Ein neuer Stern am Musikhimmel geht auf ... MAX PROSA, Kennern der Musikszene bereits aus dem Clueso-Umfeld bekannt, legt mit seinem Debütalbum "Die Phantasie wird siegen" gleich richtig los. Das Album ist seit dem 27.01. im Handel erhältlich! Für Academicworld hat er sich unseren 21. Fragen gestellt.


Serie: Netzperlen

Diese Woche: Notes of Berlin

Netzperlen:

In Berlin kommt alles zusammen: Verrückt- und Verruchtheit, Offenheit und Spießertum, Liebe und Hass - im deutschen Mekka für Kreative und Individualisten gibt es viel zu entdecken. Was für skurrile, poetische oder humorvolle Zettelchen und Botschaften überall in der Stadt versteckt sind, zeigt uns ...


Serie: Studenten fragen Professoren

Heute: Warum steht auf Verpackungen immer "kann Spuren von Erdnüssen und anderen Nüssen enthalten"?

Studenten fragen Professoren: Alltagsfragen

Frage: Warum steht auf Verpackungen immer "Kann Spuren von Erdnüssen und anderen Nüssen enthalt...


Der Survivalblog: Woche für Woche überleben

Ernährung in Extremsituationen

Leben und Überleben mit Johannes "Joe" Vogel: Survivalwissen 6

Wenn Sie sich in einer Notsituation befinden, während der Sie sich vollständig autark versorgen müssen, stellt sich bald die Frage nach der richtigen Ernährung.


Sportliche Clips

Candle extinguisher

Clips:

Kerzen kann man ausblasen, aber das wäre etwas zu langweilig, denn man könnte auch ein Sportgerät dafür benutzen.


Kuriose Sportarten

Rasenmäherrennen

Kurioser Sport:

Als Rasenmäherrennen oder auch Rasenmähertreckerrennen wird der Motorsport auf ursprünglich handelsüblichen aber teilweise massiv umgebauten Rasentraktoren oder so genannten Aufsitzmähern ("Lawn Mower...



Die Berufseinsteigerfrage

Welche Aussagekraft haben Arbeitgeber-Rankings?

Die Berufseinsteigerfrage:

Kim Reinersdorf, Biologiestudentin aus Berlin, fragt: “Auf der Suche nach dem ersten Arbeitgeber trifft man immer wieder auf Rankings, welche die Güte von Arbeitgebern messen. Ein populäres ist die Erhebung des Berliner Trendence-Instituts, das nur Studierende befragt. Können diese aber überhaupt eine Aussage über einen Arbeitgeber machen, bei dem sie noch keine wirkliche Berufserfahrung sammeln konnten? Nehmen Personalexperten solche Studien ernst und kann man sich als Berufseinsteiger wirklich an der Trendence-Studie orientieren, um die Qualität eines Arbeitgebers abzulesen?”



Experten-Blog: Tacheles von Posé

Mitarbeiter müssen unbedingt loyal sein. Stimmt das?

Meine Meinung - von Ulf D. Posé:

Loyalität wird in Unternehmen groß geschrieben. Manch einer meint damit ungebrochenen Gehorsam. Aber will man wirklich einen Mitarbeiter, der keine Anweisung hinterfragt? Viel wertvoller ist doch ein mündiger Kollege, der sein Handeln auch selbst ver...


Experten-Blog: Wille zur Bildung

Lasst uns über Indien reden!

Bildung: Franziska Wille, die Expertin für Bildung, blickt über den Tellerrand

Indien – nix Neues und dennoch irgendwie noch in weiter Ferne für viele. Ich sprach mit Indien-Experte Peter Braun, Jahrgang 1978, über seine Leidenschaft und konnte gar nicht aufhören, mitzutippen.

http://www.iss-hamburg.de/uploads/media/ISS_MBA_Brochure.pdf

Experten-Blog: Einwurf von Eschle

Die wahre Tabelle der letzten zehn Jahre

Fußball : Wenn es wirklich einen Fußballgott gäbe ...

Das Leben ist ungerecht. Wer dies als kleiner Junge noch nicht lernt (wenn die braven Mädels grundsätzlich immer bessere Noten bekommen als die Buben), kapiert das spätestens, wenn er als Fußballfan Anhänger eines kleinen Klubs ist. Eines Vereins, de...


Was tun nach dem Abi? Hier gibt es Infos, Anregungen, Studiengänge - und Reisetipps!



Studium fertig - oder Ende in Sicht? Hier gibt es Infos zur Karriereplanung

 

 

 

Berufswunsch Consultant



Gewinnspiel

May The Odds Be Ever In Your Favor!

Gewinnspiele & Tests:

Die TRIBUTE VON PANEM halten auch mit dem dritten und damit vorletzten Film die Zuschauer in Atem. Wie gut, dass er jetzt ins Heimkino kommt und ihr euch eure Überdosis Katniss holen könnt. Bei uns gewinnt ihr die passenden Gimmicks dafür!


Gewinnspiel

Ab in New Yorks Unterwelt!

Gewinnspiele & Tests:

In A WALK AMONG THE TOMBSTONES, zu deutsch Ruhet in Frieden, ermittelt ein etwas abgerissener Liam Neeson in New Yorks Unterwelt. Das Verbrechen: Eine entführte Gangster-Ehefrau. Die Täter: Leider nicht so einfach bestimmbar. Das Motiv: liegt inmitte...


Gewinnspiel

Der Unbestimmtheits-Faktor

Gewinnspiele & Tests:

In DIVERGENT, Band 1 der Bestimmungs-Trilogie, hat Tris erfahren, dass sie eine Unbestimmte ist. Im System der fünf Fraktionen ihrer Gesellschaft birgt das ordentlich Drama: Die Jagd auf sie ist eröffnet. Doch nicht nur sie, denn nun ist die Revoluti...


DVD der Woche

Nice one for Christmas: „Arthur Weihnachtsmann“

DVD des Monats: „Arthur Weihnachtsmann“

Arthaus statt Blockbuster: Jeden Monat eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel - für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen.

Die zehn Besten

Die 10 ... Filme, die immer im Fernsehen kommen

TOP 10: Gefühlt täglich

Ja, es scheint Filme zu geben, die täglich im TV laufen. Und oft genug ist man einfach zu kraftlos, um um- oder auszuschalten. Außerdem: Da man die Handlung schon kennt, hat man keine Mühe, dieser zu folgen. Ob das nun allerdings das Kalkül der Fernsehsender ist? Oder ob man einfach beim Rechtekauf die Klausel übersehen hat, mit der man sich verpflichtet, den Film täglich zu zeigen? Wie dem auch s...


Fernweh

Den Horizont mit Auslandssemestern erweitern

Fernweh: Auslandsstudium

Schaut man sich die heutige Arbeitswelt an, so stellt man fest, dass diese bereits zu weiten Teilen globalisiert ist und immer weiter in diese Richtung tendiert. Dies betrifft besonders alle Arbeitsbereiche für die eine höhere Qualifikation erforderlich ist. Dem entsprechend wird es gerade für angehende Akademiker, die in Wirtschaft oder Politik im späteren Berufsleben nicht selten Führungsrollen übernehmen sollen, umso mehr von Bedeutung sein, auch fremde Umfelder kennenzulernen. Nicht zuletzt spielt natürlich auch der Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen, sowie der flüssige und hemmungslose Umgang mit diesen eine Rolle.


Fernweh

Feiern & Reisen - die guten Seiten des Studentenlebens

Fernweh: Feierferien

Studieren hat oftmals etwas mit Selbstbeherrschung, Lernstress, zeitlichem Druck und finanzieller Knappheit zu tun. In der Regel hat man als Student nicht ewig Zeit seine Ausbildung abzuschließen, möchte voran kommen und das kostet eine Menge Nerven. Auf der anderen Seite haben jedoch auch viele Studenten realisiert, dass die Studienzeit nicht einzig und allein dazu gedacht ist, auf die berufliche Zukunft vorbereitet zu werden, sondern dass es sich dabei auch schlichtweg um Lebenszeit sowie das Sammeln von wichtigen Erfahrungen, Knüpfen von Freundschaften und Kontakten handelt.


Lesen

Neid und Psychopharmaka

Thriller: Rezension zu "Die Quelle"

Dystopien gibt es aktuell viele. Die meisten davon sind auf Teenager ausgelegt oder Teil der no-age Fantasy. Wer es gerne etwas erwachsener hätte, sollte zu „Die Quelle“ greifen – ein Thriller, der jede Psyche erschüttern wird.


Lesen

Werwolfsfeminismus

Fantasy & Horror: Rezension zu Mondherz

Ein Buch über Werwölfe, aber so ganz ohne Vampire? Aber sicher gibt es das. Christiane Spies lässt ihre Charaktere im Ungarn des Jahres 1455 antreten - und erschafft eine ganz faszinierende Welt: Denn Veronika ist die erste Frau in Menschheitsgeschichte, die den Biss eines Werwolfs überlebt hat.


Lesen

Wer zieht schneller als sein Schatten?

Historische Romane: Rezension zu "Das Böse Im Blut"

Lucky Luke würde gegen die Brüder Edward und John Little trotzdem alt aussehen - denn im Gegensatz zu ihm haben die nichts dagegen, Menschen tatsächlich um die Ecke zu bringen. In den 1840er Jahren und natürlich im Wilden Westen ist das manchmal aber gar nicht so schlecht. "Das Böse Im Blut", jetzt bei Heyne Hardcore.