Gewinnspiele & Tests:

Abenteuerliche Expedition

In seinem Abenteuerepos DIE VERSUNKENE STADT Z erzählt Regisseur James Gray die wahre Geschichte des Britischen Forschers Percival Fawcett, der in den 1920er Jahren im brasilianischen Dschungel spurlos verschwand und noch Jahrzehnte später romantische Fantasien beflügelte und unzählige Abenteurer auf seine Spuren lockte.

Gewinnspiele & Tests:

Roll it up, light it up, smoke it up

Das ebenso liebenswürdige wie dauerbekiffte Duo Kai und Stefan aus Lammbock starten ihr Comeback. Die beiden mögen älter geworden sein und vielleicht auch ein kleines bisschen reifer - doch sie haben immer noch ihren Humor und ja, sie lassen es immer noch knistern! Hier das Gewinnspiel zum Film.


Gewinnspiele & Tests:

Wir leben noch...

m Nachkriegsdeutschland 1946 schlagen sich der Jude David Bermann und seine Freunde als Überlebenskünstler durch. Mit Tricks, Witz und Dreistigkeit verkaufen sie so einiges an unnötigem Zeug. Wohin die Reise geht? Seht selbst! Hier das Gewinnspiel zum Film

Gewinnspiele & Tests:

Gefangen

Ein einsames Fischerdörfchen an Islands rauhen Küsten, eine brutal zerstückelte Leiche und ein Schneesturm, der die Bewohner von jeder Unterstützung aus der Hauptstadt abschneidet - die Zutaten für einen hochspannenden nordischen Thriller sind definitiv gegeben. Hier das Gewinnspiel zur Release!

Gewinnspiele & Tests:

Verlorene Legenden

Manche Menschen behaupten, der Film "Mojin" wäre die asiatische Antwort auf Action-Abenteuer wie „Indiana Jones“, „Tomb Raider“ und „Die Mumie“. Damit ihr euch ein eigenes Urteil bilden könnt, verlosen wir einige Exemplare!

Gewinnspiele & Tests: 2x2 Karten zu gewinnen

Der Berg ruft und rockt

BERGFESTival Saalbach Hinterglemm: der Berg rockt wieder – von 2. bis 4. Dezember heißt es wieder „rocken und rodeln"

e-paper

Serie: Studenten fragen Professoren

Was ist eigentlich so schlimm an Glutamat?

Studenten fragen Professoren:

Glutamatbombe! So bezeichnet man zuweilen verächtlich das Essen vom Asia-Imbiss. Glutamat ist ein Ge...


Serie: 21 Fragen

Menschen des 21. Jahrhunderts: Karoline Schuch, Schauspielerin und Diplom-Psychologin

21 Fragen an: Karoline Schuch

Ab 23. Januar 2014 ist Karoline Schuch in ‚Hannas Reise‘ in den deutschen Kinos zu sehen. Darin verkörpert sie die gleichnamige Titelfigur, die einem festen Karriereplan folgend nach Israel reist und dort, in Tel Aviv, ihr Leben zu hinterfragen lernt. Neben der Schauspielerei hat sie ein Diplomstudium in Psychologie absolviert.


Serie: Netzperlen

Diese Woche: Notes of Berlin

Netzperlen:

In Berlin kommt alles zusammen: Verrückt- und Verruchtheit, Offenheit und Spießertum, Liebe und Hass - im deutschen Mekka für Kreative und Individualisten gibt es viel zu entdecken. Was für skurrile, poetische oder humorvolle Zettelchen und Botschaften überall in der Stadt versteckt sind, zeigt uns ...




It's hero time!

Film: Die Schöne und das Biest, Start 16. März

Der kleine Bücherwurm Belle ist wieder da! Und wie es die Geschichte verlangt, muss sie ihren Vater aus den Fängen des grausamen Biests befreien - und bleibt selbst in dessen Festung hängen. Nur: Wenn alles beim Alten bleibt, warum sollte man sich di...

Keine Sonne über Island

Film:

In Island feierte DER EID einen großen Erfolg und entwickelte sich zum Publikumsliebling des letzten Jahres. Seit dem 9. Februar ist der Film von Baltasar Kormákur in den deutschen Kinos zu sehen.

Liebe unter Holocaustforschern

Film:

Kann man heutzutage noch einen Film über den Holocaust zeigen und dabei etwas Neues erzählen? Die Antwort lautet: Ja. Der Regisseur Chris Kraus zeigt mit seinem neuesten Werk Die Blumen von gestern, dass das Thema auch nach mehr als 50 Jahren nicht a...