Praktika & Bindungsprogramme: Kooperation mit dem World Food Programme der Vereinten Nationen (WFP)

Praktikum bei MasterCard im Bereich Marketing - inklusive Afrikabesuch

Für dich ist das Internet kein #Neuland? Dann bewirb dich für ein Praktikum bei MasterCard im Bereich Marketing und werde Teil des MasterCard Social Media Teams. Hier tust du nicht nur etwas Gutes für dich, sondern auch für andere. Denn ein Teil deines Aufgabenbereiches wird sein, die Partnerschaft ...



Karriereperspektiven:

Karriere im Vertrieb – was einen Topverkäufer ausmacht

Gerade im Vertrieb werden High Potentials händeringend gesucht. Doch Bestnoten allein machen noch keinen guten Verkäufer. Was ein idealer Vertriebler leistet und welche Rolle Neuro Linguistisches Programmieren (NLP) dabei spielt, erklärt NLP-Trainer Stefan Heller.

Praktika & Bindungsprogramme: Eine Bewerbung - 18 Praktika im April 2014

Blind Date mit 18 Top Arbeitgebern

Jeder weiß, was ein Blind Date ist, viele haben es selbst schon ausprobiert und so mancher hat sein privates Glück gefunden. Warum sollte man also nicht auch so das berufliche Glück finden können? Genau diese Frage stellten sich 18 internationale Unternehmen und starten darum eine gemeinsame Aktion,...

Karriereperspektiven:

„Join the best“: Die Chance auf hochkarätige Auslandsstipendien

Ein interessantes Praktikum bei einem internationalen Konzern im Ausland - für viele Studierende ist das ein Traum. Mit dem Join the best-Programm kann er in Erfüllung gehen. Bewerbungen sind jetzt möglich!

Karriereperspektiven:

Meinung äußern wird belohnt!

Sich Gedanken über wichtige Themen zu machen, ist das eine - seine Meinung auch zu äußern, etwas ganz anderes. Und wer an der „StudentSurvey 2013" teilnimmt, kann sogar etwas gewinnen.

Karriereperspektiven, Arbeitgeber:

Mit dem Chef auf du und du

Vor allem der sogenannte Mittelstand hat etwas zu bieten, das Absolventen nicht außen vor lassen sollten bei der Wahl des ersten Arbeitgebers: Flache Hierarchien. Was die Vorteile sind und worin sich das zeigt, davon berichteten uns einige Unternehmen aus den verschiedensten Branchen.

Karriereperspektiven: Interview

Karriere im Familienunternehmen

Im Interview: Marc Grimminger erzählt, welche Rolle Zielorientierung und Eigenverantwortung für den beruflichen Werdegang spielen.

Karriereperspektiven: Als zivile Ingenieurin bei der Bundeswehr

Als Ingenieur ohne Uniform bei der Bundeswehr

Dr.-Ing. Sonja Schubert hat sich nach ihrer Promotion entschieden als zivile Ingenieurin zur Bundeswehr zu gehen. Wie der Weg dorthin verlief und wie man dort auch ohne Uniform als Ingenieur eine erfolgreiche Karriere starten kann, davon berichtet sie hier.

Praktika & Bindungsprogramme: Du bleibst da, und zwar sofort!

Studentenbindungsprogramme

Studierende verplanen ihre Semesterferien weit im Voraus - und das, um so bedeutungsvolle Aufgaben zu erledigen wie Kaffee kochen, Akten sortieren und den Kopierer bedienen. Dies sind die Vorstellungen, die man im Allgemeinen mit dem viel zitierten Begriff "Generation Praktikum" verbindet. Und auch,...

Karriereperspektiven:

„Future Work“ - Das Ende der Stechuhren?

Das neue Buch "Future Work" beschreibt, wie die Arbeitswelt in zehn Jahren aussehen wird: Angestellte sollen künftig selbst bestimmen können, wann, wo und wie sie ihre Arbeit verrichten.

Karriereperspektiven:

Direkteinstieg oder Trainee?

Direkt in den Beruf einsteigen, und gleich viel Geld verdienen - sehr verlockend diese Idee. Was aber, wenn sich nach kurzer Zeit herausstellt, dass der Job den eigenen Ansprüchen nicht gerecht wird? Wäre es nicht besser, erst einmal ein Trainee-Programm zu durchlaufen, bevor endgültige berufliche E...

academicworld.net

Das Portal für Abiturienten, Studenten und Absolventen.
Und alle vielfältig Interessierten.



März bis November, bundesweit 17 Städte

Die jobmesse deutschland tour

Recruitingreise durch 17 bundesdeutsche Städte - Zielgruppe sind Professionals, Wechselwillige, Wiedereinsteiger, Existenzgründer, Weiterbildungsinter...

25.9.2014 in Berlin

jobvector career day für Naturwissenschaftler & Ingenieure in Berlin

Das branchenspezifische Recruiting Event für Naturwissenschaftler & Ingenieure: Nutzen Sie am 25.09.2014 in Berlin den jobvector career day, um Ihre B...

16. Oktober in München

OVERBECK Job Lounge

OVERBECK Job Lounge verbindet die Vorzüge einer Jobmesse mit der Effizienz und Vertraulichkeit einer Personalberatung.

T5 JobMesse in Hamburg

T5 - die erfolgreiche Jobbörse für Biotechnologie, Chemie, Erneuerbare Energien, Healthcare, Life Sciences, Medizintechnik und Pharmazie.

20.11.2014 in Düsseldorf

jobvector career day für Naturwissenschaftler & Ingenieure in Düsseldorf

Nutzen Sie am 20.11.2014 in Düsseldorf den jobvector career day, das Recruiting Event für Naturwissenschaftler & Ingenieure, um Ihre Berufschancen bei...




DIE UNTERNEHMENSKULTUR ENTSCHEIDET, WELCHE ARBEITGEBER WIRKLICH ALS ATTRAKTIV WAHRGENOMMEN WERDEN.




Serie: 21 Fragen

Menschen des 21. Jahrhunderts:
Anthony McCarten, the kiwi-novelist

21 Fragen an:

Künstler aus Neuseeland? Beim "Herr der Ringe"-Regisseur Peter Jackson hört es meist schon auf. Anthony McCarten (Jahrgang '61) ist einer der erfolgreichsten neuseeländischen Autoren, der zahlreiche Romane, Theaterstücke und Drehbücher verfasst hat. Als 25-jähriger schrieb er "Ladies Night", ein Stück über vier Arbeitslose, die eine Männerstrip-Gruppe gründen. Unter dem Titel "Ganz oder gar nicht" wurde das ein großer Kinoerfolg. Sein 2006 erschienener Roman "Superhero" (Diogenes) ist in diesem Jahr im Kino zu sehen. Außerdem erscheinen dieses Jahr mit "In The Absence Of Heroes" und "Brillianc...


Serie: Netzperlen

Diese Woche: Notes of Berlin

Netzperlen:

In Berlin kommt alles zusammen: Verrückt- und Verruchtheit, Offenheit und Spießertum, Liebe und Hass - im deutschen Mekka für Kreative und Individualisten gibt es viel zu entdecken. Was für skurrile, poetische oder humorvolle Zettelchen und Botschaften überall in der Stadt versteckt sind, zeigt uns ...


Serie: Studenten fragen Professoren

Warum hat Bayern eine eigene Verfassung?

Studenten fragen Professoren: Alltagsfragen

 


Der Survivalblog: Woche für Woche überleben

Ernährung in Extremsituationen

Leben und Überleben mit Johannes "Joe" Vogel: Survivalwissen 6

Wenn Sie sich in einer Notsituation befinden, während der Sie sich vollständig autark versorgen müssen, stellt sich bald die Frage nach der richtigen Ernährung.


Sportliche Clips

The worlds fastest receiver

Clips:

Normal spielen wir ein bischen Frisbee im Park bei Sonne und Bier. Es gibt aber auch Leute denen das zu langweilig ist.


Kuriose Sportarten

Rasenmäherrennen

Kurioser Sport:

Als Rasenmäherrennen oder auch Rasenmähertreckerrennen wird der Motorsport auf ursprünglich handelsüblichen aber teilweise massiv umgebauten Rasentraktoren oder so genannten Aufsitzmähern ("Lawn Mower...



Die Berufseinsteigerfrage

Wie komme ich auf den Radar von Headhuntern und anderen Arbeitgebern?

Die Berufseinsteigerfrage:

„Ich bin seit zwei Jahren als Chemiker bei einem großen Pharmaunternehmen in einer leitenden Position tätig. Ich suche eine neue Herausforderung in den nächsten zwei bis drei Jahren, möchte aber die potenziellen Arbeitgeber auf mich zukommen lassen und nicht selbst blindwütig Bewerbungen schreiben. Was halten Sie davon, sich über Fachbeiträge zu bestimmten Branchenthemen oder über die Teilnahme an Diskussionen eine gewisse öffentliche Reputation aufzubauen, die mich über das Internet leicht auffindbar machen? Oder, anders gefragt, wie bekomme ich am besten ein öffentliches Profil als Experte, um Headhunter und neue Arbeitgeber auf mich aufmerksam zu machen? Ich rede jetzt nicht von einem anbiederndem XING-Profil, sondern von etwas mit Klasse.“ Patrick S. (30), Frankfurt



Experten-Blog: Tacheles von Posé

Mitarbeiter müssen unbedingt loyal sein. Stimmt das?

Meine Meinung - von Ulf D. Posé:

Loyalität wird in Unternehmen groß geschrieben. Manch einer meint damit ungebrochenen Gehorsam. Aber will man wirklich einen Mitarbeiter, der keine Anweisung hinterfragt? Viel wertvoller ist doch ein mündiger Kollege, der sein Handeln auch selbst ver...


Experten-Blog: Wille zur Bildung

Lasst uns über Indien reden!

Bildung: Franziska Wille, die Expertin für Bildung, blickt über den Tellerrand

Indien – nix Neues und dennoch irgendwie noch in weiter Ferne für viele. Ich sprach mit Indien-Experte Peter Braun, Jahrgang 1978, über seine Leidenschaft und konnte gar nicht aufhören, mitzutippen.

http://www.iss-hamburg.de/uploads/media/ISS_MBA_Brochure.pdf

Experten-Blog: Einwurf von Eschle

Die wahre Tabelle der letzten zehn Jahre

Fußball : Wenn es wirklich einen Fußballgott gäbe ...

Das Leben ist ungerecht. Wer dies als kleiner Junge noch nicht lernt (wenn die braven Mädels grundsätzlich immer bessere Noten bekommen als die Buben), kapiert das spätestens, wenn er als Fußballfan Anhänger eines kleinen Klubs ist. Eines Vereins, de...


Was tun nach dem Abi? Hier gibt es Infos, Anregungen, Studiengänge - und Reisetipps!



Studium fertig - oder Ende in Sicht? Hier gibt es Infos zur Karriereplanung

 

 

 

Berufswunsch Consultant



Gewinnspiel

Jugendstil

Gewinnspiele & Tests:

Die Koreanerin YOUNEE ist eine virtuose Pianistin und ausserordentlich talentierte Sängerin und Songschreiberin, die schon von frühen Kindesbeinen an den sehnlichsten Wunsch hat, alle musikalischen Grenzen zu überwinden. Ihr neues Album ‚Jugendstil’,...


Gewinnspiel

Affenstark

Gewinnspiele & Tests:

Ab dem 7. August kehren die Affen auf die große Leinwand zurück. In PLANET DER AFFEN – REVOLUTION schlüpft Andy Serkis erneut in die legendäre Rolle des Affen-Anführers Caesar. An seiner Seite spielen Jason Clarke, Gary Oldman, Roby Kebbel, Keri Russ...


Gewinnspiel

Ab auf die Tanzfläche!

Gewinnspiele & Tests:

„Härter, schneller, weiter“ heißt es nicht nur in Las Vegas, sondern auch für STEP UP: ALL IN – in bestechendem 3D ein Dance-Entertainment der Extraklasse. Ab 7. August im Kino.


DVD der Woche

Puppet on an string: „Strings“

DVD der Woche: „Strings“

Arthaus statt Blockbuster: Jede Woche eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel - für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen.

Die zehn Besten

Die 10 ... Filme, die immer im Fernsehen kommen

TOP 10: Gefühlt täglich

Ja, es scheint Filme zu geben, die täglich im TV laufen. Und oft genug ist man einfach zu kraftlos, um um- oder auszuschalten. Außerdem: Da man die Handlung schon kennt, hat man keine Mühe, dieser zu folgen. Ob das nun allerdings das Kalkül der Fernsehsender ist? Oder ob man einfach beim Rechtekauf die Klausel übersehen hat, mit der man sich verpflichtet, den Film täglich zu zeigen? Wie dem auch s...


Fernweh

Fünf Fragen, ein Ziel: Die Karriere im Ausland

Fernweh: Internationale Karriere

Viele Berufsanfänger stellen sich eine langfristige Karriere im Ausland sehr romantisch vor: Ein ausgesprochen gutes Gehalt, die Sonne scheint den ganzen Tag und man genießt Privilegien, von denen man in Deutschland nur träumen kann. Doch entspricht das der Wahrheit und sind Sie tatsächlich bereit für eine Karriere außerhalb Deutschlands? Hier kommen fünf Fragen, die Ihnen bei der Entscheidung behilflich sein können.

Viele Berufsanfänger stellen sich eine langfristige Karriere im Ausland sehr romantisch vor: Ein ausgesprochen gutes Gehalt, die Sonne scheint den ganzen Tag und man genießt Privilegien, von denen man in Deutschland nur träumen kann. Doch entspricht das der Wahrheit und sind Sie tatsächlich bereit für eine Karriere außerhalb Deutschlands? Hier kommen fünf Fragen, die Ihnen bei der Entscheidung behilflich sein können. 


Fernweh

Sprachkurs im Ausland – Welche Möglichkeiten gibt es?

Fernweh: Fremdsprachen lernen

Wer seine Fremdsprachenkenntnisse verbessern möchte, kommt um einen Auslandsaufenthalt nicht herum. Im Mutterland der Sprache ist man 24 Stunden am Tag von dieser umgeben und gezwungen, sie in Alltagssituationen anzuwenden. In Kombination mit einem Sprachkurs lassen sich so schnell Lernerfolge erzielen.


Lesen

Traue niemandem

Thriller: Chris Ewans "Safe House"

Auf der Isle of Man, einer kleinen Insel in der Irischen See, passiert eigentlich nicht viel. Zu klein ist der Ort, an dem jeder über jeden Bescheid weiß. Der perfekte Ort um sich zu verstecken. Oder vielleicht doch nicht?


Lesen

Liebe ist Kampf

Thriller: Juli Zehs "Nullzeit"

Nach den Erfolgen durch „Schilf“ und „Corpus Delicti. Ein Prozess“ versucht sich Juli Zeh an einem Psychothriller.


Lesen

Der Weg zum 4. Stern

Populäres Sachbuch:

Vier Wochen lang war die Aufmerksamkeit der Welt – zumindest der Fußball-liebenden – auf Brasilien gerichtet. Nun gibt es die beeindruckendsten Momente, spektakulärsten Spiel und viele viele schöne Bilder in „2014 Brasil“, der Quintessenz der WM aus Sicht der Süddeutschen Zeitung.