Film:

Da steppt der Bär!

Wenn der Tyrannosaurus Rex sich wie ein verspieltes Hündchen aufführt und von den Hunnen bis zu den Miniaturcowboys alle Figuren eines Museums zum Leben erwachen, dann kann das nur einen Grund haben: Nachts im Museum ist zurück!


STUDIUM: Weiterbildung

Mit Vollgas ins Jahr 2015 - Das Fernstudium als alternativer Bildungsweg?

Ein neues Jahr verspricht immer auch einen Neubeginn. Viele Menschen kommen am Jahresende ins Grübeln, fragen sich: Was habe ich erreicht im Leben? Was will ich noch erreichen, was will ich ändern? Wer beruflich unzufrieden ist, hat mit einem Fernlehrgang bzw. einem Fernstudium eine Chance, sich neben seinen eigentlichen Verpflichtungen wie der Berufstätigkeit oder der Elternzeit fortzubilden und...

Bewerbung & Berufseinstieg: Bewerbungsmaterial

Zeugnisse und Zertifikate - hierzulande essentiell für eine erfolgreiche Bewerbung

In frühem Kindesalter fängt es an, dass für bestimmte Aufgaben, Nachweise zu den Fähigkeiten und Qualifikationen benötigt werden. Ob es sich zum Beispiel um eine spezielle Sportart handelt, wo ein Gesundheitszeugnis erbracht werden muss oder auch anderweitige Nachweise, wichtige Unterlagen werden nicht nur überall benötigt, sondern sollten nach Möglichkeit auch immer aufgehoben werden. Im Laufe...

Film: „Exodus: Götter und Könige“, ab 25.12. im Kino

Nur die Mission zählt

Bible goes cinema! Ridley Scott macht aus dem alttestamentarischen Moses-Mythos ein monumentales, raumpoetisches Historiendrama: „Exodus: Götter und Könige“, ab 25.12. im Kino.



TV/DVD/Game: 7. und finale Staffel von „Californication“

Einmal geht noch

Diesmal soll alles anders werden, da ist Hank Moody sich sicher. Aber er wäre nicht er selbst, wenn das nicht auch in der letzten Staffel alles andere als einfach wäre. Ab 18. Dezember auf Blu-ray und DVD.


Gewinnspiele & Tests:

Von Göttern und Königen

Am 25. Dezember kommt das Actionabenteuer EXODUS: Götter und Könige in die Kinos. Wer sehen will, wie Batman Christian Bale das Rote Meer teilt, kann bei uns Kinokarten gewinnen!


KARRIERE: Meinungsforschung in der Arbeitswelt

Umfragen - sinnvolle Basis für Entscheidungen

Gerade Akademiker werden im Rahmen ihrer Ausbildung und Karriereplanung oftmals auch darauf vorbereitet, im späteren Berufsleben als Entscheider zu agieren. Entscheidungen sollten jedoch immer auf belastbaren Informationen beruhen, die es sich erst einmal zu beschaffen gilt. Wer beispielsweise im Vertrieb tätig ist, sollte stets die Meinungen seiner Endkunden kennen und Verkaufsstrategien...

Studientipps:

Wie gut ist Ihr Englisch?

Eine klassische Frage aus dem Bewerbungsgespräch. Wissen Sie es und wenn Ja: Woher wissen Sie, dass Sie mit Ihrer Einschätzung richtig liegen? Eine fehlerhafte Selbsteinschätzung kann zum Problem werden: Wer sich zu wenig zutraut, verpasst Chancen. Wer seine Fähigkeit zu positiv wahrnimmt, steht als Blender da und ist enttäuscht ist, weil er seine Ziele nicht erreichen kann.

Studientipps: Selbstorganisation

Selbstorganisation: So wird das Studium zum Erfolg

Um das Studium erfolgreich zu meistern, muss man vor allem eines sein: gut organisiert. Der Wechsel weg vom vorstrukturierten Schulsystem hin zur absoluten Selbstorganisation ist vor allem in den ersten Semestern nicht einfach. Spätestens bei der Abgabe von Hausarbeiten oder in Prüfungsphase rächt sich dann die mangelnde Selbstorganisation. Wer sein Studium richtig koordiniert, ist nicht nur erfolgreicher, sondern auch viel entspannter.

Karriereplanung: Weiterbildung

Vom Mechaniker zum Chef – Zusatzqualifikation steigert Karrierechancen

Immer mehr Arbeitnehmer absolvieren ein nebenberufliches Studium oder eine Weiterbildung, um später Führungspositionen einnehmen zu können. Möglich wird der Sprung auf der Karriereleiter, wenn konsequent an der Karriere gefeilt wird: Nach einer Berufsausbildung als Mechaniker bietet sich beispielsweise ein Studium im Maschinenbau an.

                                                                

 

Der besondere DVD-Tipp! Leckerbissen für Cineasten °

Nice one for Christmas: „Arthur Weihnachtsmann“

DVD des Monats: „Arthur Weihnachtsmann“

Arthaus statt Blockbuster: Jeden Monat eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel - für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen.

TV/DVD/Game:

Risiken und Nebenwirkungen …

… gilt es nicht nur bei der Handhabung von Medikamenten zu bedenken, sondern auch, wenn man sich im täglichen Leben an Pläne macht, von denen man vielleicht doch besser die Finger gelassen hätte. Wie die Einwohner eines winzigen Hafenstädtchens, die dringend einen Arzt suchen in „Die große Versuchung – Lügen bis der Arzt kommt“. Seit 28. November auf Blu-ray und DVD im Handel.


Film: Rezension zu DER HOBBIT: Die Schlacht der fünf Heere

Eine letzte Reise nach Mittelerde

Seine großen, haarigen Füße haben ihn weit gebracht: Bilbo Beutlin, Hobbit und Meisterdieb. Er steht mit seiner Reisegruppe aus kampf- und trinklustigen Zwergen im Berg, dem Ziel ihrer Reise. Doch auch andere werfen ein Auge auf den Schatz im Berginneren …


Fernweh: Feierferien

Feiern & Reisen - die guten Seiten des Studentenlebens

Studieren hat oftmals etwas mit Selbstbeherrschung, Lernstress, zeitlichem Druck und finanzieller Knappheit zu tun. In der Regel hat man als Student nicht ewig Zeit seine Ausbildung abzuschließen, möchte voran kommen und das kostet eine Menge Nerven. Auf der anderen Seite haben jedoch auch viele Studenten realisiert, dass die Studienzeit nicht einzig und allein dazu gedacht ist, auf die berufliche Zukunft vorbereitet zu werden, sondern dass es sich dabei auch schlichtweg um Lebenszeit sowie das ...


Gesellschaft & Netz

Digitales Leben: Mehr Chancen für junge Autoren

Auf dem Weg zum E-Bestsellerautor

Schnell, günstig, einfach – das elektronische Buch hat viele Vorteile. Und das nicht nur für den Leser, denn die drei Attribute begünstigen in gleichen Maße auch veröffentlichungswillige Autoren. Marla B. Singer, eine junge deutsche Autorin, setzte von Anfang an nur auf das neue Medium. Kristian Laban, der Experte für digitales Leben auf academicworld.net, erörterte mit ihr die Frage, wie man e



Der Psychoblog zum Weltgeschehen

PsychoCiety:

Herumgestupse

Ständig wir darüber berichtet, dass unsere Daten, ohne unser Wissen, verwertet werden. Doch selten wird auf diese Verwertung genau eingegangen. Pauschal versuchen die Industrien wohl ein Profil von uns zu erstellen, um gezielt Werbung zu platzieren für Dinge, die zu uns passen bzw. für die wir anfällig sind. Die Bundesregierung hat jetzt aber eine neue Art der Verwertung gefunden, die natürlich au


Bewerbung & Berufseinstieg: www.ich.de

Die nächste Stufe der Bewerbung: persönliche Website im Netz

Im Berufsleben, gerade in der Bewerbungsphase, geht es um die richtige Präsentation. Dabei hilft das Internet, und zwar nicht nur in Form elektronisch übermittelter CVs, sondern mit persönlichen Homepages. Diese neue Form der Eigenwerbung liegt im englischsprachigen Raum längst im Trend und verbreitet sich auch in Deutschland immer mehr.

Bewerbung & Berufseinstieg: Knigge

Dos and Don'ts beim Vorstellungsgespräch

Mit dem erlösenden Anruf und der Einladung zum Vorstellungsgespräch ist bereits die erste Hürde zu einem neuen Job überwunden. Die Bewerbungsunterlagen haben überzeugt und das Unternehmen zeigt eindeutiges Interesse an meiner Person.

Karriereplanung: Nebenjob Unternehmer

Selbstständigkeit im Studium

Wer sein Studium selbst finanzieren muss oder etwas dazuverdienen will, kann sich überlegen, sich selbstständig zu machen. Es gibt gute Gründe, sich als Student selbstständig zu machen, zum Beispiel mehr Einkommen zu haben, flexible Arbeitszeiten und Urlaub, wann man will. Man sammelt erste berufliche Erfahrungen und knüpft Kontakte.


Populäres Sachbuch, TV/DVD/Game:

Noch nicht in Weihnachtsstimmung?

Ja klar, der Schnee fehlt und überhaupt ist es zwar neblig trüb, aber nicht unbedingt frostig. Da will man am liebsten gar nicht erst rausgehen. Muss man auch nicht unbedingt. Denn neben einem Besuch auf dem Christkindel- oder Weihnachtsmarkt gibt es auch andere Hilfsmittel um in die rechte Weihnachtsstimmung zu kommen: Märchen lesen (oder schauen), Plätzchen backen (überhaupt: Gewürze...

Zeitgenössische Literatur: Rezension zu „Von Zeit und Fluss“

Auf der Suche nach dem Leben

Thomas Wolfe ist einer der besten Autoren, die das erste Drittel des 20. Jahrhunderts beherrschten. In „Schau heimwärts, Engel“ präsentierte er uns Eugene Gant, und der uns seine Welt. In „Von Zeit und Fluss“ kehrt er als junger Mann zu uns zurück – und macht sich mit uns gleich wieder auf die Reise.

Fantasy & Horror: Rezension zu Die Bestimmung

Wohin gehörst du?

Mut, Wahrheit, Selbstlosigkeit, Wissen und Friedfertigkeit - welche davon ist DEINE Eigenschaft? Tris steht gerade vor dieser Wahl, denn die entscheidet, in welchem Teil der Gesellschaft sie leben wird. Eine Gesellschaft, deren Zukunft alles andere als sicher ist …



TV/DVD/Game: Rezension zu Transformers 4

Bot-ylicious?

Die große Schlacht um Chicago liegt bereits mehrere Jahre zurück. Obwohl die Autobots entscheidend zum Sieg beigetragen haben, werden sie nun von den Menschen gejagt und leben deshalb im Verborgenen auf der Erde.


Fernweh: Weltsprache Englisch

Warum Englischkenntnisse bei Personalverantwortlichen schon vorausgesetzt werden!

Die englische Sprache, offiziell English, gehört zu den germanischen Sprachen. Der Name leitet sich vom Volksstamm der Angeln ab die in den ersten Jahrhunderten nach der Zeitenwende gemeinsam mit anderen Stämmen wie den Friesen, Jüten und Sachsen (Angelsachsen) aus dem Gebiet des heutigen Norddeutschland und Dänemark nach Britannien übersiedelten und nach und nach die dort ansässigen Kelten...

Studientipps: Prüfungszeiten überleben

Gesund und entspannt durchs Studium – So klappt's!

Angst vor Prüfungen kennt wohl jeder Student. Doch für viele von ihnen gehört der ständige Lernstress inzwischen zum Alltag. Umso wichtiger ist es da, auf eine gesunde Lebensweise zu achten, damit Körper und Geist fit bleiben. Das heißt: Adé Schweinebraten in der Mensa, hallo Entspannungsübung!

Studientipps: ARD-alpha mit neuem Campusmagazin

Film: „The Homesman“, ab 18.12. im Kino

Prärie der Heimatlosen

Ein Western, so herb wie das Land: Tommy Lee Jones hat Glendon Swarthouts Roman „The Homesman“ verfilmt; ab 18.12. im Kino.


Beratung & Prüfung:

Der Weg zum Wirtschaftsprüfer

Wer in eine nahezu krisensichere Branche im Anschluss an sein Studium starten will, sollte in die Wirtschaftsprüfung gehen. Im Zuge des globalen Wandels wird die Kompetenz von Wirtschaftsprüfern immer unentbehrlicher. Wie sich der Weg zum Wirtschaftsprüfer darstellen kann erklärt Wiebke Fröhlich, Ge...

Buch: Rezension zu Jordan Belforts Biographie "Der Wolf der Wall Street"
Buch: Der Alltag eines Referendars

Am Rande des Wahnsinns - Der tägliche Klassen-Kampf

Auf diesen Moment warten Lehramtsstudenten das gesamte Studium über: endlich keine Theorie mehr, sondern vor einer richtigen Klasse stehen und unterrichten. Was folgt, ist Ernüchterung. In seinem Buch "Nein, Torben-Jasper, du hast keinen Telefonjoker" lässt Autor Thorsten Wiese zahlreiche Referendaren aus ganz Deutschland über ihre Erfahrungen zu Wort kommen.

Buch: Literatur zu Fuß

Serie: Die besten Bücher. Teil 2: Bücher übers Wandern

Wandern ist eine zeitliche und örtliche Aneinanderreihung von Ärgernissen und Mühsalen und am Ende ist es wunderschön. Aus den Puschen kommen und darüber schreiben: Die besten Bücher übers Wandern. Gelesen und bewertet von David Lins (academicworld.net).

Im Herz der Hölle

Film: „Ruhet in Frieden“, ab 13.11. im Kino.

Stilsicher, atmosphärisch, knallhart – „Ruhet in Frieden“, nach einem Roman von Lawrence Block, ist die beste Krimi-Verfilmung des Jahres; ab 13.11. im Kino.

Kritik zu „Ruhet in Frieden”

Höllen-WG zum Knutschen

Film: Rezension zu „5 Zimmer, Küche, Sarg“

Selten so gelacht? Könnt ihr sogar mal ganz ohne Sarkasmus oder Ironie sagen, wenn ihr euch „5 Zimmer, Küche, Sarg“ angeschaut hat. Ob Vampirhasser oder -liebhaber – hier kommt jeder auf seine Kosten!

Bewerbung & Berufseinstieg: Ein Beitrag von Dipl.-Psychologe Rolf Schmiel

Tsjakkaa rufen reicht nicht

Woran denken wir, wenn jemand von Motivation spricht? Wahrscheinlich an jemanden, der sich mit einem Kampfschrei und Anlauf auf seine Arbeit stürzt, dabei stets lächelt und auch noch anderen hilft, es ihm gleichzutun. Aber ist es wirklich das, was Motivation ausmacht? Der Experte Diplom-Psychologe Rolf Schmiel erklärt, was für ihn Motivation ist und wie man sich und andere motivieren kann.


Shopping: academicworld.net-Weihnachtsverlosungsaktion

OXMOX touch-it: Neue Wärmeindikatortaschen

Die Macher von OXMOX Moneybox warten mit einer coolen neuen Tasche auf – der OXMOX touch-it! Der Clou: Das innovative thermochromatische Material der Taschenklappe verändert seine Farbe je nach Temperatureinwirkung von dunkel (kalt) zu hell (warm). So lassen sich auch partiell – beispielsweise durch Handauflegen – tolle Effekte erzielen! academicworld.net verlost eine touch-it-Tasche plus fünf touch-it-Moneyboxes.


Populäres Sachbuch: Fernweh

Bahn frei auf italienische Art

Tim Parks erlebt „Italien in vollen Zügen“ und blickt aus dem Bahnwaggon in das Herz der Nation.


KARRIERE: Business-Weihnachten

Individuell gestaltete Weihnachtspräsente schaffen Kundennähe

Mit Weihnachtskarten und -präsenten bedanken sich Unternehmen bei ihren Kunden für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Sowohl in die Geschenke als auch deren Verpackung sollte einige Überlegung gesteckt werden, denn nur geschmackvolle, interessante Präsente formen auch zum neuen Jahr ein gutes Kundenverhältnis. Individuelle Gestaltungen schaffen eine persönliche Note.


Karriereplanung:

Mädchen mit Geige sucht Karriere? Lindsey Stirling hat es geschafft.

Lindsey Stirling ist das geradezu perfekte Beispiel dafür, wie man im Zeitalter des world wide webs, social media und mit einer Prise Selbstmanagement eine solide Karriere auf die Bühne stellen kann.


academicworld-Dossier: Studieren, Leben und Überleben mit Survivalspezialist Joe Vogel

Johannes "Joe" Vogel, Jahrgang 1984, studiert Biologie in Karlsruhe. Aber eher nebenberuflich. Denn der Survivalexperte ist nicht nur regelmäßig weltweit auf Expedition, sondern hat mit "Tierische Notnahrung" auch ein Outdoor-Standardwerk mit Kultcharakter veröffentlicht. David Lins unterhielt sich mit ihm.

Feuer machen ohne Streichhölzer: Die Tage werden kürzer und die Nächte bitter kalt. Der Winter steht vor der Tür. Wenn man in dieser Jahreszeit vom rechten Weg abkommt und kein Feuerzeug dabei hat, kann man auch schon mal erfrieren. Um das zu verhindern zeigt uns Überlebenskünstler Johannes "Joe" Vogel, wie man mit einfachsten Werkzeugen und vor allem dem richtigen Wissen, Feuer machen kann.

Kaffee ist fertig! Der heutige Student kann kaum noch ohne iPhone, Facebook und 24-Stunden Bibliothek überstehen. Was aber den akademischen Motor wirklich am Laufen hält, merkt man erst, wenn der Kaffee ausgegangen ist. Dabei wächst an jeder Straßenecke der Grundstoff für ein tiefschwarzes und aromatisches Gebräu.

Leckerei aus dem Wald: Der letzte Schnee des Winters ist geschmolzen, für viele Studenten Zeit, um die ersten Vitamine des Semesters zu tanken - am besten mit einem selbst gemachten Bärlauchpesto.


KARRIERE: Geld

Welches Gehalt erwartet mich nach dem Studium?

Nach Jahren des intensiven Lernens und Verfassens der Bachelor- oder Master-Thesis ist es endlich soweit: Die Bewerbungsphase nach dem Studium beginnt und ermöglicht es jungen Akademikern, sich in der Praxis zu bewähren. Bereits bei der Studienwahl dürften die späteren Gehaltsaussichten eine Rolle gespielt haben, die nun zu einem konkreten Diskussionspunkt in Bewerbungsgesprächen werden.


academicworld.net

Das Portal für Abiturienten, Studenten und Absolventen.
Und alle vielfältig Interessierten.



DIE UNTERNEHMENSKULTUR ENTSCHEIDET, WELCHE ARBEITGEBER WIRKLICH ALS ATTRAKTIV WAHRGENOMMEN WERDEN.




Serie: 21 Fragen

Menschen des 21. Jahrhunderts:
Anthony McCarten, the kiwi-novelist

21 Fragen an:

Künstler aus Neuseeland? Beim "Herr der Ringe"-Regisseur Peter Jackson hört es meist schon auf. Anthony McCarten (Jahrgang '61) ist einer der erfolgreichsten neuseeländischen Autoren, der zahlreiche Romane, Theaterstücke und Drehbücher verfasst hat. Als 25-jähriger schrieb er "Ladies Night", ein Stück über vier Arbeitslose, die eine Männerstrip-Gruppe gründen. Unter dem Titel "Ganz oder gar nicht" wurde das ein großer Kinoerfolg. Sein 2006 erschienener Roman "Superhero" (Diogenes) ist in diesem Jahr im Kino zu sehen. Außerdem erscheinen dieses Jahr mit "In The Absence Of Heroes" und "Brillianc...


Serie: Netzperlen

Diese Woche: Notes of Berlin

Netzperlen:

In Berlin kommt alles zusammen: Verrückt- und Verruchtheit, Offenheit und Spießertum, Liebe und Hass - im deutschen Mekka für Kreative und Individualisten gibt es viel zu entdecken. Was für skurrile, poetische oder humorvolle Zettelchen und Botschaften überall in der Stadt versteckt sind, zeigt uns ...


Serie: Studenten fragen Professoren


Der Survivalblog: Woche für Woche überleben

Medizin aus dem Stadtpark

Leben und Überleben mit Johannes "Joe" Vogel: Survivalwissen 5

Sonntag Morgen: Der Kopf brummt. Die Nase ist verstopft. Alles tut weh. Der Prüfungsstress und die Kälte des Winters fordern ihren Tribut. Wie immer ist keine Aspirin im gesamten Wohnheim zu finden. Als Student muss man nun mal Prioritäten setzen. Bücher, Mensa und Partys schmälern die Haushaltskasse nun mal sehr effizient. Glücklicherweise lässt sich im Stadtpark schnell die passende Naturmedizin für viele Zipperlein finden.


Sportliche Clips

C-Walk crip walk London 5 Way

Clips:

Der Crip-Walk, auch bekannt als C-Walk, ist ein US-amerikanischer Tanzstil. Der Crip-Walk entspringt dem Gangleben der 80er Jahre in Los Angeles und wurde erst Ende der 90er medientauglich. Er begann als s...


Kuriose Sportarten

Extrembügeln

Kurioser Sport:

Extrembügeln ist eine ausschließlich im Freien ausgetragene Extremsportart mit dem Ziel, selbst unter anspruchsvollsten klimatischen, geographischen und körperlichen Bedingungen mittels eines heißen B...



Die Berufseinsteigerfrage

Welche Aussagekraft haben Arbeitgeber-Rankings?

Die Berufseinsteigerfrage:

Kim Reinersdorf, Biologiestudentin aus Berlin, fragt: “Auf der Suche nach dem ersten Arbeitgeber trifft man immer wieder auf Rankings, welche die Güte von Arbeitgebern messen. Ein populäres ist die Erhebung des Berliner Trendence-Instituts, das nur Studierende befragt. Können diese aber überhaupt eine Aussage über einen Arbeitgeber machen, bei dem sie noch keine wirkliche Berufserfahrung sammeln konnten? Nehmen Personalexperten solche Studien ernst und kann man sich als Berufseinsteiger wirklich an der Trendence-Studie orientieren, um die Qualität eines Arbeitgebers abzulesen?”



Experten-Blog: Tacheles von Posé

Mitarbeiter müssen unbedingt loyal sein. Stimmt das?

Meine Meinung - von Ulf D. Posé:

Loyalität wird in Unternehmen groß geschrieben. Manch einer meint damit ungebrochenen Gehorsam. Aber will man wirklich einen Mitarbeiter, der keine Anweisung hinterfragt? Viel wertvoller ist doch ein mündiger Kollege, der sein Handeln auch selbst ver...


Experten-Blog: Wille zur Bildung

Lasst uns über Indien reden!

Bildung: Franziska Wille, die Expertin für Bildung, blickt über den Tellerrand

Indien – nix Neues und dennoch irgendwie noch in weiter Ferne für viele. Ich sprach mit Indien-Experte Peter Braun, Jahrgang 1978, über seine Leidenschaft und konnte gar nicht aufhören, mitzutippen.

http://www.iss-hamburg.de/uploads/media/ISS_MBA_Brochure.pdf

Experten-Blog: Einwurf von Eschle

Die wahre Tabelle der letzten zehn Jahre

Fußball : Wenn es wirklich einen Fußballgott gäbe ...

Das Leben ist ungerecht. Wer dies als kleiner Junge noch nicht lernt (wenn die braven Mädels grundsätzlich immer bessere Noten bekommen als die Buben), kapiert das spätestens, wenn er als Fußballfan Anhänger eines kleinen Klubs ist. Eines Vereins, de...


Was tun nach dem Abi? Hier gibt es Infos, Anregungen, Studiengänge - und Reisetipps!



Studium fertig - oder Ende in Sicht? Hier gibt es Infos zur Karriereplanung

 

 

 

Berufswunsch Consultant



Gewinnspiel

Unter Feinden

Gewinnspiele & Tests:

In den letzten Wochen des zweiten Weltkriegs wird die fünfköpfige Truppe unter der Führung von Don „Wardaddy“ Collier (BRAD PITT) auf dem Gebiet des deutschen Reiches in die letzte Offensive gegen die deutsche Wehrmacht geschickt. Zu sehen ab 1. Janu...


Gewinnspiel

Kleine Königreiche

Gewinnspiele & Tests:

Wenn sich Regentropfen und Winde in lebensbedrohliche Katastrophen verwandeln und wilde Raubtiere zum täglichen Überlebenskampf herausfordern, dann ist man als Zuschauer auf der Couch bei der süßesten Filmversuchung des Jahres gelandet - Hidden Kingd...


Gewinnspiel

Kulturelle Abschweifungen

Gewinnspiele & Tests:

Am 18. Dezember startet der dritte Teil von NACHTS IM MUSEUM in den deutschen Kinos. Also: Ab ins Museum und Abenteuer erleben mit Ben Stiller und seinen nachtaktiven Freunden.


DVD der Woche

„The Gift – Die dunkle Gabe“: Südstaaten-Mystery

DVD des Monats: „The Gift – Die dunkle Gabe“

Arthaus statt Blockbuster: Jeden Monat eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel - für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen.

Die zehn Besten

Die 10 ... Filme, die immer im Fernsehen kommen

TOP 10: Gefühlt täglich

Ja, es scheint Filme zu geben, die täglich im TV laufen. Und oft genug ist man einfach zu kraftlos, um um- oder auszuschalten. Außerdem: Da man die Handlung schon kennt, hat man keine Mühe, dieser zu folgen. Ob das nun allerdings das Kalkül der Fernsehsender ist? Oder ob man einfach beim Rechtekauf die Klausel übersehen hat, mit der man sich verpflichtet, den Film täglich zu zeigen? Wie dem auch s...


Fernweh

Sicher und flexibel ins Ausland: Die Frage nach der Reiseversicherung

Fernweh: Risiken absichern

Für viele Studenten gehört das Reisen einfach mit zum Studium und ist aus Sichtweise vieler auch ein fester Bestandteil von Bildung.


Fernweh

Fünf Fragen, ein Ziel: Die Karriere im Ausland

Fernweh: Internationale Karriere

Viele Berufsanfänger stellen sich eine langfristige Karriere im Ausland sehr romantisch vor: Ein ausgesprochen gutes Gehalt, die Sonne scheint den ganzen Tag und man genießt Privilegien, von denen man in Deutschland nur träumen kann. Doch entspricht das der Wahrheit und sind Sie tatsächlich bereit für eine Karriere außerhalb Deutschlands? Hier kommen fünf Fragen, die Ihnen bei der Entscheidung behilflich sein können.

Viele Berufsanfänger stellen sich eine langfristige Karriere im Ausland sehr romantisch vor: Ein ausgesprochen gutes Gehalt, die Sonne scheint den ganzen Tag und man genießt Privilegien, von denen man in Deutschland nur träumen kann. Doch entspricht das der Wahrheit und sind Sie tatsächlich bereit für eine Karriere außerhalb Deutschlands? Hier kommen fünf Fragen, die Ihnen bei der Entscheidung behilflich sein können. 


Lesen

Eine Brücke als Damoklesschwert

Fantasy & Horror: Rezension zu „Die Brücke der Gezeiten 2“

Ein Kontinent in Aufruhr: Die Mondflut naht und damit der Beginn des dritten Kriegszugs. Drei Schicksale werden über diesen Ausgang entscheiden – doch deren Leben verläuft aktuell eher holprig.


Lesen

Hexenwerk

TV/DVD/Game, Fantasy & Horror:

Wenn Hexen hexen muss das nicht immer zum Schaden anderer sein – kann es aber – das wissen wir spätestens seit Bibi Blocksberg. Eine ganz klassische böse Hexe ist Schneewittchens Stiefmutter. Das kann man meisterhaft bewundern, in Form von Walt Disneys erstem Meisterwerk „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ – jetzt als „Diamond Edition“ auf DVD und High-Definition Blu-ray Disc™ in neuem Glanz. Ganz anders sieht das beim Auftakt zu Josephine Angelinis „Everflame-Trilogie“ aus.


Lesen

Königin der Diven?

Populäres Sachbuch:

Unbestreitbar zählt Sophia Loren zu den absoluten Größen der Kinofilmindustrie. Im Weltkrieg aufgewachsen legt sie in der Nachkriegszeit eine unglaubliche Karriere hin. Jetzt erschien ihre Biografie - "Mein Leben".