Die academicworld-Experten

                            


Johannes "Joe" Vogel

Survival und Outdoor


Johannes "Joe" Vogel, Jahrgang 1984, macht in Kürze seinen Doktor in Biologie an der Uni Karlsruhe. Seine Bücher "Tierische Notnahrung. Überleben in der Natur" und "Outdoor Survival mit dem Messer" (erschienen im Verlag Pietsch) gelten bereits als Standardwerke der Outdoorliteratur. Im Februar erscheint sein neuestes Buch "Pflanzliche Notnahrung".


Nathalie Mispagel

Kino und Literatur


Nathalie Mispagel
 studierte Jura, Allgemeine und Vergleichende Literatur- sowie Filmwissenschaft. Sie promovierte in Komparatistik und hat mit "New York in der europäischen Dichtung des 20. Jahrhunderts" (erschienen bei Königshausen & Neumann) 2011 ihr erstes Buch veröffentlicht. Die leidenschaftliche Cineastin lebt in Hassloch bei Frankfurt und schreibt seit 2009 für academicworld.net.

Zur Autorenseite


Eduard Eschle

Fußball


Eduard Eschle ist IT-Berater und passionierter Fußballfreund. Aufgewachsen in Hannover, entdeckte er in jungen Jahren die Liebe zum Fußball und spielte bis zum Ende seines Studiums aktiv in der Landesliga.  Eduard Eschle ist Fan des FC Aberdeen, der Heimatstadt seiner Mutter. Eduard hat sich fest vorgenommen, an der Hennes-Weisweiler-Akademie in Köln eine nebenberufliche Fußballlehrer-Ausbildung zu absolvieren.

Zur Autorenseite


Kristian Laban

Digitales Leben


Kristian Laban arbeitet als selbstständiger Kommunikationsstratege für Agenturen und Unternehmen. Er ist spezialisiert auf die Fragestellung, mit welchen Inhalten und mittels welcher Medien Unternehmen in unserer hochbeschleunigten, durchdigitalisierten Moderne Ihre Zielgruppe am geschicktesten erreichen. Kristian Laban ist Diplom-Volkswirt und seit 1998 in der Medienbranche tätig.

Zur Autorenseite


Katharina Ohana

Psychologie


Katharina Ohana moderiert als psychologische Beraterin und Philosophin für verschiedene Fernsehsendungen. Ihr neues Buch "Gestatten: Ich - Die Entdeckung des Selbstbewusstseins" ist beim Gütersloher Verlagshaus erschienen und erklärt die Entstehung unserer Persönlichkeit und unserer Probleme - und wie wir sie loswerden können.

 Zur Autorenseite


Franziska Wille

Bildung


Franziska Wille, Jahrgang 81, hat in ihrem früheren Leben für die BILD-Zeitung auf roten Teppichen gestanden. Heute, nach einem Studium der Kommunikationswissenschaften, dem Volontariat beim Axel-Springer-Verlag und vielen Reisen durch Afrika konzentriert sie sich auf Bildung. 


Ulf D. Posé

Unternehmens- und Vertriebskultur


Ulf D. Posé
, Jahrgang 1947, ist freier Dozent für Dialektik und Führungslehre, Management- und Vertriebstrainer, Buchautor und Wirtschaftsjournalist. Seit 1968, dem Beginn seiner Tätigkeit als Hörfunk- und Fernsehjournalist, beriet er Politiker in Kommunikationsfragen.Posé hält Vorlesungen zu Ethik und gesellschaftlicher Verantwortung (CSR) an Universitäten, u.a. an der renommierten Managementhochschule Innsbruck am MCI und der European school of Management  and Technonologie, ESMT.

Zur Autorenseite


Dorian Proksch

Zeit- und Karrieremanagement


Dorian Proksch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HHL - Leipzig Graduate School of Management und nebenberuflich als Studenten-Coach und Trainer für Schnelllesetechniken tätig. 

Er ist Autor der Bücher „Dein Top-Studium“ und „Speedreading - So verdoppelst du deine Lesegeschwindigkeit“. 

Zur Autorenseite


 

 

academicworld bietet Experten ein Forum!


Du hast eine Sache, für die du brennst und über die du gerne schreiben würdest?

Du hast Expertise und willst andere daran teilhaben lassen?

Du planst eine außergewöhnliche Reise oder pflegst ein ausgefallenes Hobby?

 

Erzähl uns mehr davon ....

 

post@academicworld.net

academicworld.net

Das Portal für Abiturienten, Studenten und Absolventen.
Und alle vielfältig Interessierten.





März bis November, bundesweit 17 Städte

Die jobmesse deutschland tour

Recruitingreise durch 17 bundesdeutsche Städte - Zielgruppe sind Professionals, Wechselwillige, Wiedereinsteiger, Existenzgründer, Weiterbildungsinter...

24. und 25. April 2014 in München und Ingolstadt

TRACTION 2014 – Studierende erproben Logistik-Beratung eines führenden Automobilherstellers

The Boston Consulting Group (BCG) lädt Ingenieure und Wirtschaftsingenieure am 24. und 25. April 2014 zum Strategieworkshop "TRACTION 2014" nach Münch...

15. bis 18. Mai in Budapest

Horizon 2014

Studenten entwickeln beim Workshop mit McKinsey in Budabpest IT-Lösungen für eine internationale Unternehmensfusion – Bewerbungen bis zum 23. März mög...

15. und 16. Mai 2014 in Bayreuth

6. Bayreuther Ökonomiekongress

Am 15. und 16. Mai 2014 findet der 6. Bayreuther Ökonomiekongress auf dem Campus der Universität statt – die mittlerweile größte Wirtschaftskonferenz ...

24. Mai 2014 in Bonn

women&work 2014 – das Karriere-Highlight für Frauen

Knapp 100 Aussteller – darunter Adecco, accenture, adidas Group, BASF, Bayer, GE, Siemens oder ThyssenKrupp – präsentieren sich am 24. Mai von 10:00 b...


Jobbox
Job suchen
und bewerben!

Was?
Wo?
Umkreis
Position
studentische Nebenjob
Auszubildender
Einsteiger, Trainee, Volontär
Praktikant
Werkstudent, Diplomand



Forschung aktuell: Energie im Wandel


Die Energieversorgung, wie wir sie kennen, hat ausgedient.
Damit unsere Stromnetze die technischen Herausforderungen der Zukunft meistern können, müssen die Energiesysteme flexibler und intelligenter werden. Das Fraunhofer-Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES gestaltet diesen Wandel.



DIE UNTERNEHMENSKULTUR ENTSCHEIDET, WELCHE ARBEITGEBER WIRKLICH ALS ATTRAKTIV WAHRGENOMMEN WERDEN.




Serie: 21 Fragen

Menschen des 21. Jahrhunderts:
Max Prosa, der musikalische Poet

21 Fragen an:

Ein neuer Stern am Musikhimmel geht auf ... MAX PROSA, Kennern der Musikszene bereits aus dem Clueso-Umfeld bekannt, legt mit seinem Debütalbum "Die Phantasie wird siegen" gleich richtig los. Das Album ist seit dem 27.01. im Handel erhältlich! Für Academicworld hat er sich unseren 21. Fragen gestellt.


Serie: Netzperlen

Diese Woche: Notes of Berlin

Netzperlen:

In Berlin kommt alles zusammen: Verrückt- und Verruchtheit, Offenheit und Spießertum, Liebe und Hass - im deutschen Mekka für Kreative und Individualisten gibt es viel zu entdecken. Was für skurrile, poetische oder humorvolle Zettelchen und Botschaften überall in der Stadt versteckt sind, zeigt uns ...


Serie: Studenten fragen Professoren

Warum hat Bayern eine eigene Verfassung?

Studenten fragen Professoren: Alltagsfragen

 


Der Survivalblog: Woche für Woche überleben

Ernährung in Extremsituationen

Leben und Überleben mit Johannes "Joe" Vogel: Survivalwissen 6

Wenn Sie sich in einer Notsituation befinden, während der Sie sich vollständig autark versorgen müssen, stellt sich bald die Frage nach der richtigen Ernährung.


Sportliche Clips

Ken Block

Clips:

Ken Block, Mitbegründer von DC-Sheos, widmet sich seit dem Ende seiner beruflichen Karriere, ganz dem Motorsport. Hier zeigt er in der britischen Serie "Top Gear" was er alles kann.


Kuriose Sportarten

Gummistiefelweitwurf

Kurioser Sport:

Der Gummistiefelweitwurf ist eine Sportart, in der es gilt, einen Gummistiefel möglichst weit zu werfen. Die Ursprünge des Gummistiefelweitwurfs führen nach Finnland, wo den Überlieferungen zufolge, S...



Die Berufseinsteigerfrage

Wie viel Show-Typ muss man sein, um Karriere zu machen?

Die Berufseinsteigerfrage, Bewerbung & Berufseinstieg:

Malte B. (26) aus Bonn schreibt uns: “Ich bin Ingenieur und arbeite in der Automobilindustrie. Bei aller Bescheidenheit bin ich meinen Traineekollegen fachlich weit überlegen. Ich habe bereits in den ersten Monaten technische Lösungsvorschläge erarbeitet, die direkt umgesetzt worden sind. Da bei uns Teamarbeit großgeschrieben wird, präsentieren wir unsere Arbeiten jedoch immer in der Gruppe. Da ich es unangenehm finde, im Mittelpunkt zu stehen, übernehmen die ‘Show-Typen’ die Präsentation meiner Arbeiten. Leider sammeln sie dann auch die Lorbeeren ein. Reicht nicht die fachliche Kompetenz, muss man auch ein ‘Show-Typ’ sein, um Karriere zu machen? Und wenn ja, wie wird man so?“



Experten-Blog: Tacheles von Posé

Gib den Dingen den richtigen Wert!

Meine Meinung - von Ulf D. Posé: Wertediskurs

Es ist schon komisch, wenn nicht sogar lustig; in den meisten Fällen jedoch eher traurig. Die Wertewelt ist etwas durcheinander geraten.


Experten-Blog: Wille zur Bildung

Unfairness am Arbeitsplatz

Bildung: Im Gespräch mit Prof. Dr. Marion Fortin

Wer kennt das nicht? Der Chef ist unfair, der miese Kollege sowieso und auch die Teampartnerin hat in letzter Zeit befremdende Verhaltensweisen und schlürft den Latte plötzlich lieber mit anderen. Wenn sich das dann auch noch auf die Arbeit überträgt...


Experten-Blog: Einwurf von Eschle

Die wahre Tabelle der letzten zehn Jahre

Fußball : Wenn es wirklich einen Fußballgott gäbe ...

Das Leben ist ungerecht. Wer dies als kleiner Junge noch nicht lernt (wenn die braven Mädels grundsätzlich immer bessere Noten bekommen als die Buben), kapiert das spätestens, wenn er als Fußballfan Anhänger eines kleinen Klubs ist. Eines Vereins, de...


Was tun nach dem Abi? Hier gibt es Infos, Anregungen, Studiengänge - und Reisetipps!



Studium fertig - oder Ende in Sicht? Hier gibt es Infos zur Karriereplanung

 

 

 

Berufswunsch Consultant



Gewinnspiel

Inside Llewyn Davis

Gewinnspiele & Tests:

Der neue Film der Coen-Brüder INSIDE LLEWYN DAVIS startet ab 10. April als Single DVD und Blu-ray sowie als Special Edition inklusive der Konzertdokumentation ANOTHER DAY, ANOTHER TIME neu im Heimkino. Bei uns das Gewinnspiel zum Heimkinostart.


Gewinnspiel

Der Teufelsgeiger

Gewinnspiele & Tests:

Geigenvirtuose spielt Geigenvirtuose - ab 11. April auch auf Blu-ray und DVD. Bei uns gibt's das Gewinnspiel zum Film mit David Garrett.


Gewinnspiel

Lachen, bis der Doktor kommt

Gewinnspiele & Tests:

Der französische Superstar Dany Boon ist zurück mit seinem bisher lustigsten Film! Erstmals seit dem sensationellen Blockbuster „Willkommen bei den Sch’tis“ spielt an Dany Boons Seite wieder Publikumsliebling Kad Merad. An ihrer Seite ist die hinreiß...


DVD der Woche

21 Guns: „L.A. Confidential“

DVD der Woche:

Arthaus statt Blockbuster: Jede Woche eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel - für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen. 

Die zehn Besten

Die 10 ... Filme, die immer im Fernsehen kommen

TOP 10: Gefühlt täglich

Ja, es scheint Filme zu geben, die täglich im TV laufen. Und oft genug ist man einfach zu kraftlos, um um- oder auszuschalten. Außerdem: Da man die Handlung schon kennt, hat man keine Mühe, dieser zu folgen. Ob das nun allerdings das Kalkül der Fernsehsender ist? Oder ob man einfach beim Rechtekauf die Klausel übersehen hat, mit der man sich verpflichtet, den Film täglich zu zeigen? Wie dem auch s...


Fernweh

Sprachkurs im Ausland – Welche Möglichkeiten gibt es?

Fernweh: Fremdsprachen lernen

Wer seine Fremdsprachenkenntnisse verbessern möchte, kommt um einen Auslandsaufenthalt nicht herum. Im Mutterland der Sprache ist man 24 Stunden am Tag von dieser umgeben und gezwungen, sie in Alltagssituationen anzuwenden. In Kombination mit einem Sprachkurs lassen sich so schnell Lernerfolge erzielen.


Fernweh

Bären, Dracula und Schnaps

Fernweh: Eine Reise durch Rumänien

Rumänien! Bären sehen, Wölfe heulen hören, etwas Dracula-Grusel verspüren, zwei Wochen nur Fleisch, Wurst und Paprika essen und mit zahnlosen Schafhirten selbstgebrannten Schnaps trinken - das war die To-do-Liste für eine Reise durch Transsilvanien und die Wallachei.


Lesen

Alternative Normalität

Zeitgenössische Literatur: Rezension zu George Saunders „Zehnter Dezember“

Die meisten Menschen lesen Bücher, um ihrem Alltag zu entfliehen. Der ist meistens leider auch nicht ganz so spannend. Dass die Normalität trotzdem eine sehr interessante Perspektive ist, erkennt man in den kritischen Kurzgeschichten von George Saunders.


Lesen

Sex, Drugs and Anlagenbetrug

Buch: Rezension zu Jordan Belforts Biographie "Der Wolf der Wall Street"

Ein fesselnd geschriebenes Buch über den rasanten Aufstieg und anschließend tiefen Fall des Jordan Belfort.


Lesen

Entgegengesetzte Gemeinsamkeit?

Zeitgenössische Literatur: Rezension zu Mohammed Hanifs „Alice Bhattis Himmelfahrt“

Eine Liebe zwischen rivalisierenden Religionen und einem Paar, das aus völlig unterschiedlichen Welten kommt. Ungewöhnlich in jeder Hinsicht. Kann das gut gehen?