VIELEN DANK FÜR IHR INTERESSE AN UNSEREM VERLAG!

 

Wer sind wir? Die Evoluzione Media AG wurde 1998 gegründet und ist ein Fachverlag für akademische Zielgruppen. Mit einer Auflage von über 300.000 Exemplaren pro Erscheinungsintervall sprechen wir alle Fachrichtungen an und informieren unsere Leser über alles rund um die Themen Studium, Karriere und Leben. Detaillierte Informationen zu unseren Print- und Onlinemedien finden Sie nachfolgend.

 

UNSERE JOBS: WIR SUCHEN ORIGINELLE KÖPFE!

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir motivierte und originelle Mitarbeiter, die uns in den Bereichen Redaktion und Marketing/Vertrieb unterstützen. Hier finden Sie unsere konkreten Stellenbeschreibungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

ÜBER UNSERE MEDIEN

 

Die Evoluzione Media AG verlegt folgende Print-Magazine: unicompact START, high potential, HI:TECH CAMPUS und arzt & karriere. Die Magazine UNIVERSITY JOURNAL und junior//consultant erscheinen in selbstständigen Partnerverlagen, werden aber von der Evoluzione Media AG vermarktet.

 

Die Evoluzione Media AG betreibt zudem folgende Internet-Portale: academicworld.net 100toparbeitgeber.de arztundkarriere.com

 

Und hier geht es zu den Mediadaten aller Publikationen.

 

KONTAKT

 

Bei Fragen freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme: Evoluzione Media Aktiengesellschaft, Hofmannstr. 61, D-81379 München, Tel. 089 / 769 00 30, info@evoluzione.de


academicworld.net

Das Portal für Abiturienten, Studenten und Absolventen.
Und alle vielfältig Interessierten.



März bis November, bundesweit 17 Städte

Die jobmesse deutschland tour

Recruitingreise durch 17 bundesdeutsche Städte - Zielgruppe sind Professionals, Wechselwillige, Wiedereinsteiger, Existenzgründer, Weiterbildungsinter...

25.9.2014 in Berlin

jobvector career day für Naturwissenschaftler & Ingenieure in Berlin

Das branchenspezifische Recruiting Event für Naturwissenschaftler & Ingenieure: Nutzen Sie am 25.09.2014 in Berlin den jobvector career day, um Ihre B...

16. Oktober in München

OVERBECK Job Lounge

OVERBECK Job Lounge verbindet die Vorzüge einer Jobmesse mit der Effizienz und Vertraulichkeit einer Personalberatung.

T5 JobMesse in Hamburg

T5 - die erfolgreiche Jobbörse für Biotechnologie, Chemie, Erneuerbare Energien, Healthcare, Life Sciences, Medizintechnik und Pharmazie.

20.11.2014 in Düsseldorf

jobvector career day für Naturwissenschaftler & Ingenieure in Düsseldorf

Nutzen Sie am 20.11.2014 in Düsseldorf den jobvector career day, das Recruiting Event für Naturwissenschaftler & Ingenieure, um Ihre Berufschancen bei...




DIE UNTERNEHMENSKULTUR ENTSCHEIDET, WELCHE ARBEITGEBER WIRKLICH ALS ATTRAKTIV WAHRGENOMMEN WERDEN.




Serie: 21 Fragen

Menschen des 21. Jahrhunderts:
David Sylvian, the Allrounder

21 Fragen an: David Sylvian

In the seventies, David Sylvian founded the band Japan. Later the singer and song-writer worked with distinguished artists such as King Crimson's Robert Fripp or Ryuichi Sakamoto. Now Sylvian has his own label "Samadhi Sound" which also released the latest album by his band project "Nine Horses". Categorising David Sylvian's music is not easy – just listen to one, as we find, of the finest, non-mainstream artists of our time.


Serie: Netzperlen

Diese Woche: Notes of Berlin

Netzperlen:

In Berlin kommt alles zusammen: Verrückt- und Verruchtheit, Offenheit und Spießertum, Liebe und Hass - im deutschen Mekka für Kreative und Individualisten gibt es viel zu entdecken. Was für skurrile, poetische oder humorvolle Zettelchen und Botschaften überall in der Stadt versteckt sind, zeigt uns ...


Serie: Studenten fragen Professoren

Wird man im Wasser badend tatsächlich brauner als am Strand liegend?

Studenten fragen Professoren: Alltagsfragen

Frage: Wird man im Wasser badend tatsächlich brauner als am Strand liegend?Antwort: "Für die Br...


Der Survivalblog: Woche für Woche überleben

Ernährung in Extremsituationen

Leben und Überleben mit Johannes "Joe" Vogel: Survivalwissen 6

Wenn Sie sich in einer Notsituation befinden, während der Sie sich vollständig autark versorgen müssen, stellt sich bald die Frage nach der richtigen Ernährung.


Sportliche Clips

Tripple Rodeo

Clips:

Billy Morgan hat es getan. Er ist der erste Boarder, der einen dreifachen Rodeo gestanden hat. Der gute Mann ist absolut geisteskrank, lebt wohl trotz dieses Handicaps immer noch in bester körperlicher Ver...


Kuriose Sportarten

Gummistiefelweitwurf

Kurioser Sport:

Der Gummistiefelweitwurf ist eine Sportart, in der es gilt, einen Gummistiefel möglichst weit zu werfen. Die Ursprünge des Gummistiefelweitwurfs führen nach Finnland, wo den Überlieferungen zufolge, S...



Die Berufseinsteigerfrage

Wie geht man als Chef mit Mobbing um?

Die Berufseinsteigerfrage:

“Nach einem Traineeprogramm bin ich seit 10 Monaten in leitender Position in einem Industrieunternehmen. Ich habe promoviert und halte mich für überdurchschnittlich qualifiziert. Mit Teamarbeit in einem überwiegend akademischem Umfeld hatte ich noch nie Probleme. In meinem Team, welches aus 22 Mitarbeitern besteht, gibt es aber gerade auf der niedrigsten Hierarchieebene Mitarbeiter, die meinen Anweisungen nicht folgen und an jeder Stelle boykottieren. Die Respektlosigkeit, mit der ich dabei konfrontiert werde, ist vollkommen neu für mich. Die Rüpelhaftigkeit, mit der mir mitgeteilt wird, man sei sowieso unkündbar und ich solle mir ‘die Sekräterinnenbande’ besser nicht zum Feind machen, macht mich sprachlos. Wie soll ich mit dieser Form des Vorgesetzten-Mobbings umgehen?“ Philip S. (29) aus...



Experten-Blog: Tacheles von Posé

Mitarbeiter müssen unbedingt loyal sein. Stimmt das?

Meine Meinung - von Ulf D. Posé:

Loyalität wird in Unternehmen groß geschrieben. Manch einer meint damit ungebrochenen Gehorsam. Aber will man wirklich einen Mitarbeiter, der keine Anweisung hinterfragt? Viel wertvoller ist doch ein mündiger Kollege, der sein Handeln auch selbst ver...


Experten-Blog: Wille zur Bildung

Lasst uns über Indien reden!

Bildung: Franziska Wille, die Expertin für Bildung, blickt über den Tellerrand

Indien – nix Neues und dennoch irgendwie noch in weiter Ferne für viele. Ich sprach mit Indien-Experte Peter Braun, Jahrgang 1978, über seine Leidenschaft und konnte gar nicht aufhören, mitzutippen.

http://www.iss-hamburg.de/uploads/media/ISS_MBA_Brochure.pdf

Experten-Blog: Einwurf von Eschle

Die wahre Tabelle der letzten zehn Jahre

Fußball : Wenn es wirklich einen Fußballgott gäbe ...

Das Leben ist ungerecht. Wer dies als kleiner Junge noch nicht lernt (wenn die braven Mädels grundsätzlich immer bessere Noten bekommen als die Buben), kapiert das spätestens, wenn er als Fußballfan Anhänger eines kleinen Klubs ist. Eines Vereins, de...


Was tun nach dem Abi? Hier gibt es Infos, Anregungen, Studiengänge - und Reisetipps!



Studium fertig - oder Ende in Sicht? Hier gibt es Infos zur Karriereplanung

 

 

 

Berufswunsch Consultant



Gewinnspiel

Nach der Schlacht ist vor der Schlacht

Gewinnspiele & Tests:

Fast eine Million Kinozuschauer haben 300: RISE OF AN EMPIRE, die bildgewaltige Verfilmung des zweiten 300-Comics von Frank Miller auf der großen Leinwand bestaunt und freuen sich nun darauf, das Schlachtengetümmel zuhause wieder und wieder zu genieß...


Gewinnspiel

Sturm und Drang-Zeiten

Gewinnspiele & Tests:

Dass die deutschen Dichter-Fürsten zu Lebzeiten beileibe keine angestaubten Langweiler waren konnte man schon in "Goethe!" verfolgen. An seinen kongenialen Kompagnon wagt sich nun mit Dominik Graf eine echte Regie-Größe. Ab 31. Juli also ab ins Kino ...


Gewinnspiel

Es lebe die Anarchie!

Gewinnspiele & Tests:

Aber um welchen Preis? Nach dem Erfolg des 1. Teils folgt - klar - ein zweiter. Ab 31. Juli also THE PURGE: ANARCHY im Kino!


DVD der Woche

„The Warrior“: Wenn ein Mensch lebt

DVD der Woche: „The Warrior“

Arthaus statt Blockbuster: Jede Woche eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel - für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen.

Arthaus statt Blockbuster: Jede Woche eine besondere Filmempfehlung von Academicworld-Filmexpertin Nathalie Mispagel - für alle, die richtig gute Filme lieben und genau deshalb gerne mal ratlos in der Videothek stehen.

Die zehn Besten

Die 10 ... Filme, die immer im Fernsehen kommen

TOP 10: Gefühlt täglich

Ja, es scheint Filme zu geben, die täglich im TV laufen. Und oft genug ist man einfach zu kraftlos, um um- oder auszuschalten. Außerdem: Da man die Handlung schon kennt, hat man keine Mühe, dieser zu folgen. Ob das nun allerdings das Kalkül der Fernsehsender ist? Oder ob man einfach beim Rechtekauf die Klausel übersehen hat, mit der man sich verpflichtet, den Film täglich zu zeigen? Wie dem auch s...


Fernweh

Fünf Fragen, ein Ziel: Die Karriere im Ausland

Fernweh: Internationale Karriere

Viele Berufsanfänger stellen sich eine langfristige Karriere im Ausland sehr romantisch vor: Ein ausgesprochen gutes Gehalt, die Sonne scheint den ganzen Tag und man genießt Privilegien, von denen man in Deutschland nur träumen kann. Doch entspricht das der Wahrheit und sind Sie tatsächlich bereit für eine Karriere außerhalb Deutschlands? Hier kommen fünf Fragen, die Ihnen bei der Entscheidung behilflich sein können.

Viele Berufsanfänger stellen sich eine langfristige Karriere im Ausland sehr romantisch vor: Ein ausgesprochen gutes Gehalt, die Sonne scheint den ganzen Tag und man genießt Privilegien, von denen man in Deutschland nur träumen kann. Doch entspricht das der Wahrheit und sind Sie tatsächlich bereit für eine Karriere außerhalb Deutschlands? Hier kommen fünf Fragen, die Ihnen bei der Entscheidung behilflich sein können. 


Fernweh

Sprachkurs im Ausland – Welche Möglichkeiten gibt es?

Fernweh: Fremdsprachen lernen

Wer seine Fremdsprachenkenntnisse verbessern möchte, kommt um einen Auslandsaufenthalt nicht herum. Im Mutterland der Sprache ist man 24 Stunden am Tag von dieser umgeben und gezwungen, sie in Alltagssituationen anzuwenden. In Kombination mit einem Sprachkurs lassen sich so schnell Lernerfolge erzielen.


Lesen

In den Schatten

Sach- und Fachbücher:

Film noir ist ein Terminus aus dem Bereich der Filmkritik. Ursprünglich wurde mit diesem Begriff eine Reihe von zynischen, durch eine pessimistische Weltsicht gekennzeichneten US-amerikanischen Kriminalfilmen der 1940er und 1950er Jahre klassifiziert, die im deutschen Sprachraum auch unter dem Begriff „Schwarze Serie“ zusammengefasst werden. Der wunderschöne Bildband aus dem Taschen Verlag fasst den Begriff ein wenig weiter.


Lesen

Gewalt(tät)iges Mittel zum Zweck?

Fantasy & Horror: Rezension zu Tahereh Mafis „ich fürchte mich nicht“

Juliettes Berührung kann Menschen töten. Diese „Gabe“ ist auch der Grund, weshalb sie seit einem Jahr in einer Gefängniszelle vor sich hin vegetiert. Die Welt, in der sie lebt, ist so zerstört wie ihr Selbstbild. Doch bevor sie sich mit einem klanglosen Ende in ihrer Zelle abfinden muss, kommt alles anders ganz als gedacht.


Lesen

Der Heidenfürst

Historische Romane: Rezension zu Bernard Cornwells "Der Heidenfürst"

Sachsen und Dänen kämpfen um das heutige Britannien: Ende des 9. und Anfang des 10. Jahrhunderts sind die Invasoren in den Norden zurückgedrängt worden und es herrscht Ruhe im Land. Doch der Friede währt nicht lange.