Drucken
Gewinnspiele & Tests

Düster und gefährlich

Na, schon aufgeregt? FIFTY SHADES OF GREY – GEFÄHRLICHE LIEBE kommt pünktlich zum Valentinstag in die Kinos. Und wir verlosen tolle Fanpakete!

Jamie Dornan und Dakota Johnson kehren als Christan Grey und Anastasia Steele auf die große Leinwand zurück in FIFTY SHADES OF GREY – GEFÄHRLICHE LIEBE, dem zweiten Kapitel des weltweiten Bestsellers und Phänomens Fifty Shades of Grey.

Anastasia versucht, Christian zu vergessen und stürzt sich in ihren neuen Job. Doch Christian tut alles in seiner Macht stehende, um sie zurückzugewinnen. Als auch Ana ihr Verlangen nicht länger unterdrücken kann, wirft Christians Vergangenheit einen dunklen Schatten…

Academy Award®-Gewinnerin Marcia Gay Harden, Rita Ora, Luke Grimes, Viktor Rasuk, Eloise Mumford und Max Martini kehren alle von Fifty Shades of Grey zurück zum Cast. Neu dabei sind Oscar®-Gewinnerin Kim Basinger, Bella Heathcote und Eric Johnson.

James Foley (Fear – Wenn Liebe Angst macht, House of Cards) führt Regie. Michael De Luca, Dana Brunetti und Marcus Viscidi zeichnen erneut für die Produktion verantwortlich, zusammen mit E L James, der Autorin der weltweiten Bestseller. Das Drehbuch stammt von Niall Leonard und basiert auf dem gleichnamigen Roman.

Und das könnt ihr gewinnen!

2x Hauptplakat  Motiv "Geheimnisse"
2x T-Shirt Motiv "Geheimnisse"
2x Buch FIFTY SHADES OF GREY – GEFÄHRLICHE LIEBE von E L James
2x Buch FIFTY SHADES OF GREY – GEHEIMES VERLANGEN von E L James

Wollt ihr haben? Dann nichts wie ran an die Tasten! Sendet uns eine Mail an gewinn@academicworld.net (Anschrift nicht vergessen) unter dem Betreff SHADY und teilt uns bitte mit: An welchem ausgefallenen Ort hättet ihr gern einmal ein Date?

Wir freuen uns auf viele, romantische Zuschriften!




Die Berufseinsteigerfrage

Ist spezielle Frauenförderung eigentlich gerecht?

Die Berufseinsteigerfrage:

Stefan T. (27) aus Frankfurt am Main. schreibt uns: “Ich arbeite in einer Unternehmensberatung als Junior Berater. Mir und meinen männlichen Kollegen fällt deutlich auf, dass die weiblichen Beraterinnen von den Vorgesetzten klar bevorzugt werden. Neulich hat ein Partner dies offen damit begründet, dass es für die Firma viel schwieriger sei, Beraterinnen zu gewinnen und vor allem zu halten als männliche Berater und man von daher auch zu mehr Zugeständnissen bereit sei. Für die Kolleginnen gibt es beispielsweise spezielle Rhetorikschulungen, an denen Männer nicht teilnehmen dürfen. Ich finde dieses Vorgehen nicht in Ordnung. Meine Kollegen raten mir aber von einer Beschwerde ab, da ich sonst schnell als Mimose oder Querulant dastehen würde. Muss man als Mann eine solche Zurücksetzung einfach runterschlucken, weil Frauen es lange schwerer im Beruf hatten?"


Serie: Netzperlen

Diese Woche: Notes of Berlin

Netzperlen:

In Berlin kommt alles zusammen: Verrückt- und Verruchtheit, Offenheit und Spießertum, Liebe und Hass - im deutschen Mekka für Kreative und Individualisten gibt es viel zu entdecken. Was für skurrile, poetische oder humorvolle Zettelchen und Botschaften überall in der Stadt versteckt sind, zeigt uns ...


Serie: Studenten fragen Professoren

Wird man im Wasser badend tatsächlich brauner als am Strand liegend?

Studenten fragen Professoren: Alltagsfragen

Frage: Wird man im Wasser badend tatsächlich brauner als am Strand liegend?Antwort: "Für die Bräunung der Haut ist die ultraviolette Strahlung verantwortlich. Diese wird eingeteilt in UV-A, UV-B und UV-C. Die UV-A Strahlung führt schnell zu einer kurzfristigen Bräunung der Haut, ohne den Eigenschutz der Haut zu erhöhen. UV-B Strahlung bewirkt eine dauerhafte Bräunung der Haut, ist aber auch maßgeblich für die Erythembildung (Hautrötung) verantwortlich. Das kurzwellige UV-C wird durch die Erdatmosphäre und die Ozonschicht herausgefiltert.Der UV-Index (UVI) ist ein Maß für die sonnenbrandwirksame UV-Strahlung. Er ist abhängig von der geographischen Lage, atmosphärischen Bedingungen wie Ozonschicht und Luftverschmutzung, der Höhenlage, Jahreszeit, Tageszeit, dem Bewölkungsgrad und von in...