Drucken
Netzperlen

Diese Woche: SMS von gestern Nacht

Wer kennt das nicht: bisschen zuviel getrunken, Handy rausgekramt und SMS losgeschickt. Blöd, wenn man dann am anderen Tag liest, was für einen Zeug man da geschrieben hat. Aber lustig für alle anderen. Glaubt ihr nicht?

Text in Kästen - mehr ist es eigentlich nicht. Aber oft wirklich lustig.

Zwar können die Macher von "SMS von gestern Nacht", Anna Koch und Axel Lilienblum aus Berlin nicht garantieren, dass die SMS, die sie auf ihrer Seite veröffentlichen, so auch abgeschickt wurden, aber mit dem Veröffentlichungskriterium "lustig und glaubwürdig" tun sie ihr Bestes. Und lustig sind viele davon. Ehrlich.

Mittlerweile gibt es die gesammelten Highlights sogar schon in zwei Büchern: "Du hast mich auf dem Balkon vergessen: Das Beste aus SMSvonGesternNacht.de" und "Ist meine Hose noch bei euch?: Neues aus SMSvonGesternNacht.de". 

Aber viel lustiger: sich durch die ganzen mäßig lustigen Dinger auf der Homepage http://www.smsvongesternnacht.de/ lesen und selbst die wahren Glanzpunkte entdecken. 

 

März bis November, bundesweit 17 Städte

Die jobmesse deutschland tour

Recruitingreise durch 17 bundesdeutsche Städte - Zielgruppe sind Professionals, Wechselwillige, Wiedereinsteiger, Existenzgründer, Weiterbildungsinter...

24. und 25. April 2014 in München und Ingolstadt

TRACTION 2014 – Studierende erproben Logistik-Beratung eines führenden Automobilherstellers

The Boston Consulting Group (BCG) lädt Ingenieure und Wirtschaftsingenieure am 24. und 25. April 2014 zum Strategieworkshop "TRACTION 2014" nach Münch...

15. bis 18. Mai in Budapest

Horizon 2014

Studenten entwickeln beim Workshop mit McKinsey in Budabpest IT-Lösungen für eine internationale Unternehmensfusion – Bewerbungen bis zum 23. März mög...

15. und 16. Mai 2014 in Bayreuth

6. Bayreuther Ökonomiekongress

Am 15. und 16. Mai 2014 findet der 6. Bayreuther Ökonomiekongress auf dem Campus der Universität statt – die mittlerweile größte Wirtschaftskonferenz ...

24. Mai 2014 in Bonn

women&work 2014 – das Karriere-Highlight für Frauen

Knapp 100 Aussteller – darunter Adecco, accenture, adidas Group, BASF, Bayer, GE, Siemens oder ThyssenKrupp – präsentieren sich am 24. Mai von 10:00 b...


Serie: 21 Fragen

Menschen des 21. Jahrhunderts:
Alison Balsom, the Trumpet

21 Fragen an: Alison Balsom

In England ist sie längst ein Star: Die 30-jährige Trompeterin Alison Balsom hat bereits zahlreiche Wettbewerbe gewonnen. Unter anderem wurde ihr 2007 der deutsche Musikpreis Echo Klassik für die „Nachwuchskünstlerin des Jahres“ verliehen. Wer sie noch nicht kennt, sollte schleunigst in ihre im September erschienene CD reinhören. Ohren auf – es lohnt sich!


Die Berufseinsteigerfrage

Wie viel Show-Typ muss man sein, um Karriere zu machen?

Die Berufseinsteigerfrage, Bewerbung & Berufseinstieg:

Malte B. (26) aus Bonn schreibt uns: “Ich bin Ingenieur und arbeite in der Automobilindustrie. Bei aller Bescheidenheit bin ich meinen Traineekollegen fachlich weit überlegen. Ich habe bereits in den ersten Monaten technische Lösungsvorschläge erarbeitet, die direkt umgesetzt worden sind. Da bei uns Teamarbeit großgeschrieben wird, präsentieren wir unsere Arbeiten jedoch immer in der Gruppe. Da ich es unangenehm finde, im Mittelpunkt zu stehen, übernehmen die ‘Show-Typen’ die Präsentation meiner Arbeiten. Leider sammeln sie dann auch die Lorbeeren ein. Reicht nicht die fachliche Kompetenz, muss man auch ein ‘Show-Typ’ sein, um Karriere zu machen? Und wenn ja, wie wird man so?“


Serie: Netzperlen

Diese Woche: www.banksy.co.uk

Netzperlen:

Die Redaktion von academicworld.net taucht unentwegt in den unendlichen Weiten des Cyberspace, nach interessanten, nützlichen, witzigen oder auch absolut sinnfreien Netzperlen. An dieser Stelle präsentieren wir euch jede Woche die Auslese unseres Fangs.


Serie: Studenten fragen Professoren



Jobbox
Job suchen
und bewerben!

Was?
Wo?
Umkreis
Position
studentische Nebenjob
Auszubildender
Einsteiger, Trainee, Volontär
Praktikant
Werkstudent, Diplomand